Abmahnung wegen Umgehungsvideo: YouTuber geht gegen BILD.de und die Adblocker-Sperre vor

Nachdem der Betreiber des YouTube-Channels Tobis_Tricks wegen eines Videos abgemahnt wurde, das zeigt, wie die Adblocker-Sperre von BILD.de zu umgehen ist, veröffentlichte dieser nun eine Stellungnahme. Hier erklärt er detailliert die Entwicklungen und nennt die Namen der aktiven Kanzleien. Außerdem macht Tobias in aller Form deutlich, dass er gegen die Praxis von Axel Springer vorgehen wird: […]

© YouTube

Nachdem der Betreiber des YouTube-Channels Tobis_Tricks wegen eines Videos abgemahnt wurde, das zeigt, wie die Adblocker-Sperre von BILD.de zu umgehen ist, veröffentlichte dieser nun eine Stellungnahme. Hier erklärt er detailliert die Entwicklungen und nennt die Namen der aktiven Kanzleien. Außerdem macht Tobias in aller Form deutlich, dass er gegen die Praxis von Axel Springer vorgehen wird: „Natürlich wehren wir uns gegen diese Unterlassungserklärung und werden diese nicht unterschreiben.“

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.