Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Twitch entlarvt 7,5 Millionen Bots
© Caspar Camille Rubin - Unsplash

Twitch entlarvt 7,5 Millionen Bots

Nadine von Piechowski | 15.04.21

Gute Nachrichten für Twitch Creator? Die Plattform entfernte millionenfach View und Follow Bots – und das dürften viele Streamer in ihren Account-Statistiken merken.

Die Streaming-Plattform Twitch verkündete via Twitter, über sieben Millionen Bots identifiziert und entfernt zu haben. Bei den Bots handelt es sich größtenteils um Viewing oder Following Bots, die die Anzahl der Follower eines Twitch Accounts oder die View-Anzahl eines Streams nach oben verfälschen. Twitch erklärte weiter, dass eine derart große Bot-Anzahl nur mithilfe eines optimierten Machine-Learning-Systems aufgespürt werden konnte.


Bots werden auf Twitch häufig von Trollen instrumentalisiert

Die Viewing- und Following-Programme werden häufig eingesetzt, um einen Channel in den Discovery Feed zu pushen und so mehr Reichweite aufzubauen. Viele Streamer dürften nun nach der Entfernung der Bots einen Einbruch sowohl in den Views als auch in den Abonennt:innen registrieren. Allerdings können die Bots auch gezielt dafür genutzt werden, um einem (Konkurrenz-)Channel zu schaden. So haben betroffene Creator teilweise mit hunderten von Spam-Nachrichten zu kämpfen oder weisen einen derart starken Follower-Zuwachs auf, dass das automatische Spam-System von Twitch diese selbst als Bot erkennt und sperrt. Damit dies künftig immer weniger passiert, gab die Streaming-Plattform an, sich weiterhin um den Ausbau des Machine-Learning-Systems zu kümmern.


Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*