Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Tencent will 2020 mehr als zehn Milliarden US-Dollar in Europa investieren
Francois Genon - Unsplash

Tencent will 2020 mehr als zehn Milliarden US-Dollar in Europa investieren

Nadine von Piechowski | 30.12.19

Der chinesische Digitalkonzern Tencent möchte 2020 auch in Europa Fuß fassen. Dabei soll Deutschland der wichtigste Markt außerhalb Chinas werden.

Nachdem der Digitalkonzern Tencent bereits 2019 rund 4,8 Milliarden US-Dollar in den europäischen Markt fließen ließ, soll die Investitionssumme im kommenden Jahr mehr als verdoppelt werden. Über zehn Milliarden US-Dollar plant das chinesische Unternehmen zu investieren. Li Shiwei, Europachef der Cloud-Sparte des Konzerns, erklärte im Interview mit dem „Handelsblatt“:

2020 werden wir mehr als zehn Milliarden US-Dollar in Europa investieren, rund ein Drittel davon in Deutschland.

Bislang konzentrierte sich Tencent hauptsächlich auf den chinesischen Markt und etablierte mit der Messenger-App WeChat eine der erfolgreichsten Apps 2019. Jetzt plant der Digitalkonzern, sein Engagement in Europa auszubauen und in interessante Firmen aus den Bereichen Design, Maschinenbau und autonome Mobilität zu investieren. Laut Li Shiwei soll Deutschland nach China der wichtigste Markt für das Unternehmen werden.

Tencent plant über 10 Milliarden US-Dollar in Europa zu investieren

T. Korth am 03.01.2020 um 01:03 Uhr

Sehr schön. Ob das gut ist für Deutschland?

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*