Nach Veröffentlichung der Quartalszahlen: Kursverlust der Snapchat Aktie

Die Snapchat Aktie bricht nach Veröffentlichung der Quartalszahlen ein. Hintergrund ist ein abflachendes Wachstum der Nutzer in Kombination mit einer Kopierstrategie des größten sozialen Netzwerk der Welt,

© Flickr / Blogtrepreneur, CC BY 2.0

Wirtschaftswoche

Nach Veröffentlichung der Quartalszahlen des Instant-Messaging-Dienstes Snapchat brach die Aktie an der Börse um bis zu 24% ein. Weitere Hintergründe zu dem Kursverlust, trotz steigendem Umsatzes erfahrt ihr auf Wirtschaftswoche.de

Über Timo Karberg

Timo Karberg

Timo Karberg ist studierter Betriebswirt und im digitalen Marketing tätig. Seine Schwerpunkte liegen auf dem Kampagnenmanagement und SEO. Für OnlineMarketing.de schreibt er Artikel und interessiert sich dabei insbesondere dafür, wie digitale Kampagnen stetig weiter optimiert werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.