Nach Veröffentlichung der Quartalszahlen: Kursverlust der Snapchat Aktie

Die Snapchat Aktie bricht nach Veröffentlichung der Quartalszahlen ein. Hintergrund ist ein abflachendes Wachstum der Nutzer in Kombination mit einer Kopierstrategie des größten sozialen Netzwerk der Welt,

© Flickr / Blogtrepreneur, CC BY 2.0

Wirtschaftswoche

Nach Veröffentlichung der Quartalszahlen des Instant-Messaging-Dienstes Snapchat brach die Aktie an der Börse um bis zu 24% ein. Weitere Hintergründe zu dem Kursverlust, trotz steigendem Umsatzes erfahrt ihr auf Wirtschaftswoche.de

Über Timo Karberg

Timo Karberg

Timo Karberg ist Student der Betriebswirtschaftslehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg mit Schwerpunkt Marketing. Seit Mai 2017 ist er im Rahmen eines Praktikums Assistenz der Geschäftsführung bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.