Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Reddit strebt Börsengang an

Reddit strebt Börsengang an

Nadine von Piechowski | 16.12.21

Die 2005 ins Leben gerufene Plattform plant, an die Wall Street zu gehen. Entsprechende Unterlagen wurden bereits eingereicht.

Nach über 15 Jahren Bestehen strebt die Meinungsplattform Reddit den Gang an die Börse an. Das verkündete das Unternehmen nun öffentlich. Hierfür reichten die Unternehmensvorsitzenden die entsprechenden Dokumente bei der United States Securities and Exchange Commission (SEC) ein. Momentan wird der Marktwert von Reddit Inc. auf zehn Milliarden US-Dollar geschätzt.

Die Plattform verzeichnet täglich bis zu 52 Millionen Benutzer:innen und sorgte wegen der Duldung von Falschmeldungen im Laufe von 2021 für Schlagzeilen. Denn in über 100 Subreddits – also Foren, in denen sich mitunter mehr als zehn Millionen User zusammenfinden – wurden Desinformationen zur Covid-19-Impfung verbreitet. Reddit-Gründer und Geschäftsführer Steve Huffman sagte hierzu in mehreren Medienberichten, dass vor allen Dingen die Administrator:innen der Subreddits in die Verantwortung genommen werden. Nutzer:innen sollen laut Huffman auf der Plattform weiterhin eigenmächtig entscheiden können, was sie teilen.

Ob der Börsengang an dieser Einstellung etwas ändern wird? Das wird sich zeigen. Ob die Bestrebung Reddits an die Wall Street zu gehen, wirklich Erfolg hat, bleibt ebenfalls abzuwarten.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*