Nach erfolgreichem Relaunch: Sandra Poltier und Marco Maria Gerlach steigen bei klaro media auf

Dieser Beitrag kommt direkt vom verfassenden Unternehmen aus dem Anbieterverzeichnis. Diese werden im Rahmen des OnlineMarketing.de Anbieterverzeichnisses veröffentlicht. Haben Sie auch Interesse? Mehr Infos.

Im April hatte sich die etablierte Programmatic-Agentur mit klaro media einen neuen Namen und einen neuen Anstrich gegeben. Jetzt haben die beiden Gründer und Geschäftsführer Bülent Cakir und Christian Ratsch für den weiteren Wachstumskurs der Agentur neue strategische Führungspositionen geschaffen – und mit Experten aus den eigenen Reihen besetzt.

© klaro media

Sandra Poltier ist in die Geschäftseitung von klaro media aufgestiegen. Die 33-Jährige ist seit 2015 in der Firma. Ab sofort ist sie für strategische Aufgaben zuständig, verantwortet aber auch in ihrer neuen Position weiterhin das Client Partner Team, das sie erfolgreich aufgebaut hat. Nach dem Studium der Medienwirtschaft und Kommunikation hat Sandra Poltier Performance Marketing von der Pieke auf gelernt, bei der GroupM hat sie als Key Account Manager Großkunden kanalübergreifend strategisch beraten.

Marco Maria Gerlach hat die neue Position des Head of Marketing Communications inne. Damit verantwortet der 44-Jährige nun die Marken- und Kommunikationsstrategie der Programmatic-Media-Agentur. Seit Sommer 2019 hat Marco M. Gerlach als Head of Business Development den Ausbau des Vertriebsteams bei klaro geleitet. Zuvor war der Kommunikationswissenschaftler als Director of Growth EMEA bei der Mobile Trend GmbH. Weitere berufliche Stationen absolvierte er als Projektleiter Video-on-Demand bei Inter Publish, als Supervisor Content and Support bei der Bauer Digital KG sowie als Project Manager New Business beim US-Unternehmen Crest Entertainment.

Wir freuen uns sehr, dass wir diese beiden wichtigen, strategischen Positionen mit Teammitgliedern besetzen konnten und Sandra Politier und Marco M. Gerlach für den weiteren Wachstumskurs der Agentur an unserer Seite haben. Beide sind leidenschaftliche Botschafter für datengesteuerte Werbung und vermitteln erfolgreich, was Programmatic wirklich ist: Klar, einfach und vor allem wirkungsvoll,

sagt Bülent Cakir, Gründer und Geschäftsführer von klaro media, zum strategischen Ausbau des Führungsteams.

Dass Sandra nun die Geschäftsleitung ergänzt und auch hier ihr Know-how und ihr Teamplay einbringt, ist nicht nur für unsere Agentur, sondern für die ganze Branche eine große Bereicherung. Marco hat bereits im Business Development sehr wichtige Impulse gesetzt und tolle Erfolge erzielt. Wir vertrauen ihm daher gern die Markenverantwortung von klaro media an. Unser Agentur-Selbstverständnis ,mit Substanz und Menschlichkeit zum Ergebnis‘ im Programmatic Advertising wird so im Markt weiter gefestigt werden.

Die Agentur klaro media wird mit diesen personellen Umstrukturierungen weiter den eigenen Wachstumskurs verfolgen.

Über klaro media

https://klaro.media/

Als Pionier unter den programmatischen Mediaagenturen steht klaro media für inhaltliche Substanz, Bodenständigkeit und Enthusiasmus. klaro media schafft Klarheit in der datengesteuerten Werbung, beschleunigt die Zusammenarbeit von Kreation, Media und Daten, um Marken mit Menschen zu verbinden, und zu begeistern.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Unternehmensnews von klaro media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.