Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Neue OnlyFans App: Keine Paywall, keine nackte Haut
Screenshot of.tv

Neue OnlyFans App: Keine Paywall, keine nackte Haut

Aniko Milz | 18.08.21

OnlyFans launcht eine neue App, die so aufgebaut ist wie die originale Plattform. Jedoch wird es dort weder erotische Inhalte noch eine Paywall geben.

OnlyFans stellt Inhalte wie Fotos oder Videos bereit, die meist erotischer, beziehungsweise pornografischer Natur sind. User zahlen für diese Inhalte in Abonnements oder für einige Inhalte auch in Einmalzahlungen. Nun überrascht das Unternehmen mit einer Ankündigung: Es gibt eine neue OnlyFans App – allerdings ohne Nacktheit.

OFTV für jugendfreie Inhalte

OFTV (OnlyFans TV) nennt sie sich und ist bereits seit Januar für Content Creator und Subscriber verfügbar. Jetzt wird das Angebot jedoch auch für eine größere Audience verfügbar gemacht. In der App, die anders als das originale OnlyFans auch in App Stores angeboten werden darf, gibt es bereits über 800 Videos von mehr als 100 Creatorn zur freien Auswahl. Darunter finden sich Meditationsvideos, Koch-Vlogs und alles, was man sich dazwischen vorstellen kann.

In der exklusiven Serie Unlocked geben OnlyFans Stars wie Bella Thorne oder Mia Khalifa unter anderem Einblicke in ihren Karriereweg. Die Inhalte sind alle frei verfügbar und sollen es auch bleiben. OnlyFans hat derzeit etwa eine Million Creator, die einen Umsatz von zwei Milliarden US-Dollar machen. Es ist zu vermuten, dass OnlyFans mit der Einführung von OFTV weg vom etwas verruchten Image der Plattform kommen möchte. Schließlich finden sich dort auch exklusive, jugendfreie Inhalte. Ob die Einführung einer zweiten Plattform, die nicht FSK-18 ist, hier der richtige Schritt ist, oder das nur dafür sorgt, dass die Creator sich in zwei Lager aufteilen, bleibt abzuwarten.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*