Neue Facebook-Vizepräsidentin: Angelika Grifford wird Europa-Chefin

Endlich ist eine Nachfolgerin für Martin Ott gefunden: Angelika Grifford. Die 54-jährige übernimmt ab Januar 2020 den Job als Vize-Präsidentin für das Europageschäft.

Auf dem Bild ist das Facebook logo zu sehen

© Alex Haney - Unsplash

Angelika Grifford wird neue Vizepräsidentin des Social-Media-Konzerns Facebook in Europa. Wie das Handelsblatt berichtet, wird Grifford ab Mitte Januar bei Facebook für die Geschäftsentwicklung in 34 Ländern verantwortlich sein. Für den Posten in Berlin verlässt die 54-jährige sogar den Aufsichtsrat von ProSieben Sat.1, obwohl sie dort ein Mandat bis 2022 hatte. Wegen bevorstehender Interessenkonflikte, könne sie das Amt aber nicht weiter ausüben. Zuletzt arbeitete sie als Geschäftsführerin von Hewlett-Packard Deutschland. Außerdem war sie Multiaufsichtsrätin mit weiteren Mandaten bei Tui, Rothschild und Thyssen-Krupp.

Ihr Vorgänger Martin Ott wechselte Mitte 2019 zur We Company und ist dort seither als Managing Director für die EMEA-Region (Europa, Naher Osten, Afrika) tätig.

Angelika Gifford wird neue Facebook-Vizepräsidentin fürs Europageschäft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.