Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Nach gescheiterter TikTok-Übernahme: Will Microsoft Pinterest kaufen?
© Charles Deluvio - Unsplash

Nach gescheiterter TikTok-Übernahme: Will Microsoft Pinterest kaufen?

Nadine von Piechowski | 11.02.21

Berichten der Financial Times zufolge hat der Tech-Gigant Kontakt mit der Inspirationsplattform aufgenommen, um über einen möglichen Kauf zu verhandeln.

Steht ein Deal zwischen Pinterest und Microsoft kurz bevor? Einem Report der Financial Times zufolge fanden bereits erste Gespräche zwischen dem Tech-Konzern und der Plattform statt, in denen es um eine mögliche Übernahme der ehemaligen DIY App ging. Momentan stünden die Unternehmen laut des Berichts aber nicht aktiv im Austausch. Würde Microsoft Pinterest übernehmen, wäre das der größte Deal in der Geschichte des Tech-Unternehmens. Denn der Wert der Inspirationsplattform wird momentan auf 51 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Microsoft strebt auf den Social-Media-Markt: Nach TikTok jetzt Pinterest?

Microsoft versucht schon seit längerer Zeit, Fuß auf dem Social-Media-Markt zu fassen. Zwar ist die Business-Plattform LinkedIn durchaus erfolgreich, aber es scheint so, als würde der Tech-Konzern auch eine jüngere Zielgruppe für sich gewinnen wollen. Denn in dem Hin und Her um das Bestehen von TikTok in den USA bot sich Microsoft als einer der ersten Interessenten an.

Ob Microsoft mit einer Übernahme von Pinterest auch bei jüngeren Nutzer:innen ankommen könnte, bleibt abzuwarten. Auch ob es tatsächlich zu einem Deal zwischen den beiden Konzernen kommt, ist noch nicht bekannt.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*