Keine kostenlosen Tickets mehr: dmexco bittet alle Besucher zur Kasse

Die Tickets für die Kölner Digitalmesse sind erstmals selbst für Frühbucher nicht mehr umsonst erhältlich.

Screenshot der Registrierung

dmexco-Anmeldung

Die dmexco wird 2017 keine kostenlosen Tickets mehr für Besucher herausgeben. 2015 führte die Messe eine Preisstaffelung ein, nach der die Ticketpreise je nach Zeitpunkt der Buchung bis zu 399 Euro kosteten. Eine frühzeitige Anmeldung garantierte jedoch kostenlosen Eintritt. Damit ist jetzt anscheinend Schluss. Die Digital Marketing Exposition and Conference findet am 13. und 14. September Köln statt.

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

2 Gedanken zu „Keine kostenlosen Tickets mehr: dmexco bittet alle Besucher zur Kasse

  1. Ulrich Becker

    Das habe ich auch schon gesehen und ich finde es total doof. Ich bin ein StartUp und meine Ausgaben sehr im Auge behalten. Ich überlege nun noch, ob ich überhaupt wieder dorthin fahre.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.