Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Index Exchange ernennt neuen Managing Director

Index Exchange ernennt neuen Managing Director

Aniko Milz | 03.02.22

Index Exchange konnte Stéphane Printz als Managing Director für Mittel- und Osteuropa gewinnen. Das Unternehmen möchte die programmatische Entwicklung in der Region weiter vorantreiben.

Die Ad-Exchange-Plattform Index Exchange verkündet Personal-News. Als Unterstützung des Expansionsplans in Mittel- und Osteuropa ernannte das Unternehmen Stéphane Printz zum regionalen Managing Director für ebendiesen Bereich. Printz war zuvor als Senior Regional Director und Head of Commercial Strategy bei Freewheel (MD Comcast International Germany) tätig und davor bei nugg.ad, das von Zalando Marketing Services übernommen wurde.

Während wir unsere globale Expansion fortsetzen und die Beziehungen zu unseren deutschen sowie mittel- und osteuropäischen Kunden weiter ausbauen, ist es wichtig, dass wir Teams vor Ort haben, die das Ökosystem bei den anstehenden Änderungen in der Branche unterstützen. Unter der Leitung von Stéphane wird unser Team besser denn je darauf vorbereitet sein, Media Owners und Buyers bei der Umsetzung neuer programmatischer Taktiken über eine Vielzahl verschiedener Kanäle und Formate zu unterstützen,

zeigt sich Jessica Breslav, Chief Customer Officer von Index, an die Printz berichten wird, begeistert. Mit dem nahenden Ende der Third Party Cookies geht Magna davon aus, dass die Ausgaben für programmatische Werbung in der MOE-Region bis Ende 2022 um zwölf Prozent steigen und auch 2023 weiter zunehmen werden, da die Verbraucher:innen Medien über immer mehr verschiedene Geräte konsumieren. Hierbei möchte Index Exchange unterstützen. Printz freut sich auf die anstehenden Aufgaben:

Die programmatische  Branche in der MOE-Region ist  innovativ und diversifiziert sich. Index wird weiterhin eng mit unseren Partnern vor Ort zusammenarbeiten, um sie über die Vorteile von Programmatic zu informieren und sie bei ihren Vorbereitungen auf die Post-Cookie-Ära zu unterstützen. Es ist eine aufregende Zeit für Index und ich freue mich darauf, diese neue Rolle zu übernehmen und eine erfolgreiche Struktur aufzubauen, von der regionale Publishers und Agenturen profitieren werden.

Die Informationen in diesem Beitrag enstammen einer Pressemitteilung von Index Exchange.

 

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*