Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Google und Microsoft investieren Milliarden in Cybersicherheit
© FLY:D - Unsplash

Google und Microsoft investieren Milliarden in Cybersicherheit

Caroline Immer | 26.08.21

In Folge eines Meetings mit dem Weißen Haus haben eine Reihe großer Tech-Konzerne angekündigt, verschiedene Maßnahmen für verbesserte Cybersecurity umzusetzen. Google und Microsoft investieren eine Summe von insgesamt 30 Milliarden US-Dollar.

Microsoft, Google, Apple, Amazon und weitere Unternehmen haben in einem Meeting mit US-Präsident Joe Biden über Ideen und Strategien zur Gewährleistung der Cybersicherheit der Nation diskutiert. Bedrohungen der Cybersicherheit würden, so das Weiße Haus, zunehmen, und zusätzliche Schutzmaßnahmen seien angebracht. Mehrere teilnehmende Unternehmen kündigten weitreichende Projekte und Investitionen an.

20 Milliarden US-Dollar von Microsoft

Die größte Investition kommt von Microsoft. Das Unternehmen plant, in den nächsten fünf Jahren ganze 20 Milliarden US-Dollar für die Weiterentwicklung seiner Sicherheitslösungen auszugeben. 150 Millionen US-Dollar werden zur Unterstützung der Sicherheitssysteme der US-Regierung sowie der Ausweitung von Partnerschaften für Cybersecurity-Trainings investiert.


Digital-Skills-Programme und sichere Lieferketten für Technologie

Auch Google hat eine Investition von zehn Milliarden US-Dollar angekündigt. Darüber hinaus will das Unternehmen Digital-Skills-Trainings und -Zertifikate für 100.000 Amerikaner:innen bereitstellen:

Google announced it will invest $10 billion over the next five years to expand zero-trust programs, help secure the software supply chain, and enhance open-source security. Google also announced it will help 100,000 Americans earn industry-recognized digital skills certificates that provide the knowledge that can lead to secure high-paying, high-growth jobs. 

Neben den Investitionen von Google und Microsoft planen auch andere Unternehmen Maßnahmen für mehr Online-Sicherheit. So erklärte Apple, man wolle ein neues Programm in die Wege leiten, welches die Technologie-Lieferkette sicherer machen soll, und in großem Maßstab Multi-Faktor-Authentifizierung, Sicherheitstrainings und mehr umsetzen. Amazon gab bekannt, das Security-Awareness-Training, welches seine Angestellten erhalten, nun auch kostenfrei für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*