Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Facebook investiert in globalen Medien-Pitch
© Canva

Facebook investiert in globalen Medien-Pitch

Nadine von Piechowski | 30.03.21

Mit einem Etat von 750 Millionen US-Dollar startet der Social-Gigant die Suche nach einer neuen Medienagentur. Das Verfahren führt ID Comms.

Facebook investiert jährlich circa 750 Millionen US-Dollar in globale Ad-Platzierungen. Kein Wunder also, dass die Verkündung des Social-Giganten, eine neue Media-Agentur zu suchen, ein regelrechtes Beben in der Werbebranche auslöste. Das Beratungsunternehmen ID Comms unterstützt Facebook dabei, die Pitches der Agenturen auszuwerten.

Um den Etat bewerben sich neben den bisherigen Haltern Mindshare und Dentsu auch andere Werbegrößen. Der Grund für die Überprüfung der Media-Agenturbeziehungen ist ein Personalwechsel. Ende 2020 übernahm Antonio Lucio die Position des Chief Marketing Officer. Offiziell erklärte der Social-Konzern:

 Facebook hat das Privileg, mit Top-Agentur-Talenten über unser Markenportfolio hinweg zusammenzuarbeiten, und wie jedes andere Unternehmen auch, werden wir die Unterstützung von Agenturen prüfen, die am besten zu unseren Medienbedürfnissen für 2021 und darüber hinaus passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*