Belgien: Gericht untersagt Facebook das Tracking ausgeloggter User

Sollte das soziale Netzwerk nicht binnen 48 Stunden reagieren, wird eine Strafe von 250.000 Euro am Tag fällig.

© Flickr / Michael Coghlan, CC BY-SA 2.0

http://www.zeit.de/digital/2015-11/datenschutz-facebook-belgien

Facebook verliert Streit gegen belgische Datenschützer und darf künftig keine Daten von Nicht-Mitgliedern oder ausgeloggten Usern mehr sammeln. Zusätzlich will das Gericht den umstrittenen datr-Cookie verbieten, der sich automatisch im Browser installiert, wenn ein Nutzer die Facebook-Seite besucht.

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.