Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Amazon bestätigt Verschiebung des Prime Days
© Christian Wiediger - Unsplash

Amazon bestätigt Verschiebung des Prime Days

Nadine von Piechowski | 21.07.20

Schlechte Nachrichten für Schnäppchenjäger: Amazon bestätigte endgültig, dass der Prime Day erst später im Jahr stattfinden wird – zumindest für die USA. Einen Alternativtermin legte die E-Commerce-Plattform noch nicht fest.

Die E-Commerce-Plattform verkündete heute, dass der diesjährige Prime Day nicht wie geplant stattfinden wird. Endgültig bestätigt wurde dies allerdings bis jetzt nur für die USA. Das jährliche Shopping Event findet normalerweise Mitte Juli statt und verspricht Amazon-Prime-Mitgliedern enorme Rabatte. Nachdem Amazon bereits zu Beginn der Coronapandemie erklärte, dass der Prime Day auf später verschoben werden würde, ist dies nun endgültig bestätigt. Ein neues Datum setzte die E-Commerce-Plattform allerdings noch nicht fest. Gegenüber dem Online-Magazin The Verge sagte ein Amazon-Sprecher:

This year we’ll be holding Prime Day later than usual, while ensuring the safety of our employees and supporting our customers and selling partners. […] Members all around the world will experience Prime Day later this year

Der Grund für die endgültige Verschiebung des Prime Days ist die Coronapandemie, die der E-Commerce-Plattform zwar einen Rekord-Umsatz bescherte, gleichzeitig aber die Mitarbeitenden überlastete. Dazu kamen noch fehlende Hygienestandards, die die Infektion mit dem Virus begünstigten. NBC News berichtete, dass sogar acht Amazon-Angestellte, die in einem Warenhaus des Konzerns arbeiteten, an den Folgen von Covid-19 gestorben seien.

Wann der Prime Day in den USA stattfinden wird, ist noch unklar. Allerdings berichtete CNBC, dass Amazon den Verkäufern, die die Plattform nutzen, mitteilte, dass der Prime Day am fünften Oktober stattfinden könnte. Wann Amazon-Prime-Kunden in Deutschland mit einem endgültigen Termin für den Prime Day rechnen können, ist noch unklar.

Amazon bestätigt Verschiebung des Prime Days in den USA