Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
N-Plus: Launcht Netflix eine neue Plattform für Zusatzmaterial?

N-Plus: Launcht Netflix eine neue Plattform für Zusatzmaterial?

Aniko Milz | 25.06.21

Fans einer Serie werden sich nach deren Ende oft an YouTube und Co. wenden, um zusätzliches Material wie Behind-the-Scenes-Videos oder Interviews abzurufen. Netflix scheint nun mit N-Plus die Möglichkeit einer eigenen Plattform für zusätzliches Material zu erkunden.

In einer Umfrage testet Netflix derzeit die Einstellung der User zu einem neuen Projekt. In N-Plus möchte der Streaming-Dienst eine ergänzende Erfahrung zu ihren liebsten Shows und Filmen bieten. Personalisierte Playlists, Podcasts, How-tos und vieles mehr werden angedeutet.

N-Plus is a future online space where you can learn more about the Netflix shows you love and anything related to them,

heißt es in der Umfrage, die unter anderem Biz Carson, einem Reporter bei Protocol, angezeigt wurde. Netflix produziert schon seit Langem zusätzliches Behind-the-Scenes-Material oder Podcasts für die eigenen Originals, doch diese werden stets über die anderen Kanäle wie YouTube oder Instagram geteilt. Netflix‘ Überlegung, dieses Promotion-Material über eine neue Plattform zu distribuieren, scheint die verschiedenen Kanäle nun bündeln zu wollen.

Playlists, Podcasts und an Shows mitarbeiten: N-Plus spielt mit diversen Ideen

Damit ergäben sich auch neue Möglichkeiten, um die Konversation auf Social-Plattformen anzuregen. So wird in der Umfrage angedeutet, dass es bei N-Plus die Möglichkeit geben soll, Playlists aus Shows zu erstellen, die dann online geteilt werden könnten. Und auch Titel aus dem Soundtrack der Netflix Originals könnten zu Playlists verarbeitet werden. Ein spannendes Feature, an dem Netflix für N-Plus arbeiten könnte, wäre außerdem die Mitarbeit der User an Shows, die noch in der Produktion sind. So werden die User befragt, wie sie es fänden, wenn es die Option gäbe „to learn about a planned show (pre-production) and influence its development with feedback before filming has finished“.

Das Presseteam von Netflix gab auf Nachfrage von Protocol lediglich an, dass man derzeit mit diesen Ideen spielen würde und die Meinung der User dazu einholen wolle. Weiter gäbe es noch nichts zu berichten. Daher bleibt es noch vollkommen unklar, ob N-Plus offiziell gelauncht wird oder welche Features es beinhalten würde. Für Netflix könnte es jedoch jede Menge zusätzliches Engagement rund um die eigenen Shows bedeuten, das sich derzeit eher auf Instagram, YouTube oder diversen Foren abspielt.

Erfahre jetzt in diesem kostenlosen Whitepaper alles rund um das Product Experience Management: von den Basics über Anforderungen bis hin zur Automatisierung! Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*