Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
Google Domains: Offizieller Launch nach langer Beta-Phase

Google Domains: Offizieller Launch nach langer Beta-Phase

Aniko Milz | 16.03.22

Ab sofort können User aus 26 Ländern auf Google Domains zugreifen und ihre eigene Domain über den Service registrieren. Der Launch kommt nach einer siebenjährigen Beta-Phase.

Das war eine lange Beta-Phase: Nach sieben Jahren launcht Google den Service „Google Domains“. Seit 2015 steht die Beta-Version bereits zur Verfügung und laut Google haben schon mehrere Millionen User ihre Domain über Google eingerichtet. Auf dem Google Blog „The Keyword“ gibt das Unternehmen jetzt den offiziellen Launch bekannt:

Today, we’re moving Google Domains out of beta and into general availability in 26 countries. With millions of active registrations, we know how valuable domain names are to customers, and we take seriously the responsibility to provide a service that’s often at the very heart of a business, brand or passion.

In 26 Ländern können User ab sofort ihre Domain registrieren und aus 300 verschiedenen Domain-Endungen wählen. Zusätzlich bietet Google ein „high performance DNS“ und „around-the-clock customer support from real people“ an. Nach der Anmeldung für den Google Service und der Registrierung einer Domain müssen User ihre Website jedoch selbst bauen. Dafür empfiehlt Google nicht gerade überraschend die eigenen Google Sites-Produkte oder Seiten wie Wix, Shopify, Squarespace, Weebly und Bluehost, mit denen das Unternehmen kooperiert.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*