Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
YouTube: Bald kostenlose Kanalmitgliedschaften für Premium Member?
© Christian Wiediger - Unsplash

YouTube: Bald kostenlose Kanalmitgliedschaften für Premium Member?

Aniko Milz | 27.01.20

Einige Premium User sahen in den letzten Tagen eine Meldung auf YouTube, die ihnen eine kostenlose Kanalmitgliedschaft versprach. Bisher funktioniert das neue Feature jedoch nicht.

Video-Plattform YouTube liefert seine Inhalte eigentlich kostenlos. Doch Premium-Mitglieder auf YouTube zahlen monatlich 11,99 Euro, kriegen dafür keine Werbung angezeigt und können sich Videos für die spätere Wiedergabe downloaden. Einige User berichteten jetzt von einem Angebot, das ihnen eine gratis Channel-Mitgliedschaft versprach. Damit würde YouTube in eine ähnliche Richtung wie Streaming-Plattform Twitch gehen.

Premium-Mitgliedern wurde eine kostenlose Kanalmitgliedschaft angeboten

Bisher zahlten Kanalmitglieder etwa 4,99 Euro für ihren Status als Channel Member. Als solche unterstützen sie mit ihrem Beitrag einerseits die jeweiligen Creator, als Gegenleistung erhalten sie andererseits bestimmte Emojis, Badges neben ihrem Namen und Zugang zu exklusiven Live Chats, sofern diese von dem Kanal angeboten werden. Diese Kanalmitgliedschaft war bisher losgelöst von den Premium-Vorteilen, was sich demnächst jedoch ändern könnte. Eine Meldung, die einige Premium-Mitglieder weltweit angezeigt bekommen, lockt mit dem Angebot einer kostenlosen Channel-Mitgliedschaft, die über den Beitrag für YouTube Premium abgedeckt sei, wie 9to5 Google berichtet.

Nutzer Oscar2753 postete ein Bild der Meldung © Google Support

Zu der Meldung fehlt bisher ein Statement von YouTube

Doch das neue Angebot scheint noch nicht zum Roll-out bereit zu sein. Auf einer Support-Seite von YouTube meldeten sich einige User und merkten an, dass mit dem Angebot jedoch ein Fehler vorzuliegen scheint. So schreibt Oscar2753:

S[o] when I logged in on Youtube a small window said I have a free channel membership I can join (worth $5) but when I choose one of my subscriptions it still wants me to pay. 

User aus Deutschland, Australien, Kanada und Norwegen kommentierten Oscars Post und meldeten das gleiche Problem. Es ist unklar, ob dies lediglich einen Test darstellt oder tatsächlich in naher Zukunft öffentlich gemacht werden soll. Von YouTube könnte das Angebot ein Versuch sein, mehr User zu einer Premium-Mitgliedschaft zu bewegen. Schließlich zeigt sich auf Plattformen wie Twitch, dass diese durchaus bereit sind, für ihre Lieblingscreator zu zahlen. Die Creator auf der anderen Seite erhalten einen Anteil der Mitgliedschaftsbeiträge. So könnte zu vermuten sein, dass mit Einführung des Angebots mehrere Creator auf Premium-Mitgliedschaften aufmerksam machen und sich für diese aussprechen. Noch fehlt ein offizielles Statement von YouTube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*