Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
TikTok for Business: Globale Werbeplattform gelauncht
© TikTok for Business

TikTok for Business: Globale Werbeplattform gelauncht

Aniko Milz | 26.06.20

Mit TikTok for Business tritt die beliebte App in Konkurrenz zu Facebook, YouTube und Co. In Zukunft wird es für Unternehmen und Marken einfacher, auf TikTok zu werben.

Am gestrigen Donnerstag gab Kurzvideo-App den Launch einer eigenen Werbeplattform bekannt. In TikTok for Business stellt die Plattform Tools und Best Cases für Kampagnen auf TikTok vor. Unter dem Slogan „Mach keine Werbung. Mach TikToks“ werden Unternehmen und Marken dazu aufgefordert, einzigartige Ads zu erstellen, die sich perfekt in die Umgebung einfügen.

„Mach keine Werbung. Mach TikToks“

Zwar bietet die Werbeplattform keine Neuerungen der Werbemöglichkeiten. Doch ab sofort sind diese an einem Ort vereint und teilen darüber hinaus Best Practices und den Zugang zum Creator Marketplace. Über diesen sollen Marken und Creator für Kampagnen zusammenfinden.

Egal wie groß oder klein dein Unternehmen ist, was auch immer Du herstellst oder verkaufst: Wir denken, dass deine Marke es verdient, hier entdeckt zu werden,

erklärt TikTok auf der Business-Seite. Mit dem Slogan wird deutlich, worauf die App Wert legt. Bevor Unternehmen also an die Kampagnenplanung gehen, ist es bei TikTok umso wichtiger, zunächst die Community und deren Inhalte zu verstehen. Schließlich kann die Ansprache der Zielgruppe hier schnell daneben gehen.


Effektives Social Media Management Was in sozialen Medien geschieht, beeinflusst die Kundenstimmung bezüglich Ihrer Produkte und Dienstleistungen und im Endeffekt auch Ihrer Marke. Erfahren Sie, was Sie tun können, um Gespräche über Ihre Marke in die richtige Richtung zu lenken.

Jetzt kostenlos herunterladen


Folgende Anzeigenformate bietet TikTok derzeit an:

  • Top View: bis zu 60 Sekunden lange Vollbild-Videos, die direkt bei Start der App abgespielt werden
  • Brand Takeover: drei bis fünf Sekunden lange Bild- oder GIF-Anzeige, die beim Öffnen der App erscheint
  • In-Feed Ads: neun bis 60 Sekunden lange Video-Anzeigen, die im „Für dich“-Feed der User ausgespielt werden
  • Branded Hashtag Challenge: gesponserte Platzierung von eigenen Hashtag Challenges für drei bis sechs Tage
  • Branded Effects: markenspezifische 2D-, 3D- und AR-Effekte

Als neuer Branded Effect wurde nun Branded Scan vorgestellt. Damit zeigt TikTok, dass sich bald neue Möglichkeiten für Marketer ergeben könnten. Diese sollen laut TikTok ab sofort auch über TikTok for Business geteilt werden.

A new innovative format of TikTok’s Branded Effect, which can activate exciting visual effects such as a Brand logo or Brand product in user’s videos. As a part of this launch, we’re excited to partner with leaders in 2D & 3D development in an effort to scale creativity and production of AR effects for brands on TikTok. Those partners include Bare Tree Media, Subvrsive, Tommy, and more.


Nach und nach könnte sich TikTok so zu einer Werbeplattform mausern, die von Marketern nicht mehr nur als Testfeld genutzt wird, sondern auch als ernstzunehmender Mitspieler neben Facebook und Co. anzusehen ist. Vor allem wer eine jüngere Zielgruppe hat, kommt an den Kurzvideos nicht mehr vorbei. Auch wenn noch nicht direkt eine große Kampagne gestartet werden soll, kann es sinnvoll sein, sich die Positivbeispiele anzugucken und Tipps für das eigene Marketing mitzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*