Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
TikTok-Test: Neuer Button lädt zum Reposten von Videos ein

TikTok-Test: Neuer Button lädt zum Reposten von Videos ein

Aniko Milz | 05.01.21

TikTok testet derzeit eine Funktion, mit der User die Videos von anderen Usern reposten können. Bisher war dies nur durch herunter- und wieder hochladen möglich.

Soziale Netzwerke wie Facebook oder TikTok leben von den User-Interaktionen und dem Content, der in ihnen geteilt wird. Viele User nutzen die verbundenen Messenger außerdem, um Videos, die sie gesehen haben, mit einzelnen anderen Personen zu teilen. Wer bei TikTok jedoch Content von anderen Usern mit allen eigenen Followern teilen wollte, wie es zum Beispiel einige Repost-Seiten tun, musste das entsprechende Video herunter- und anschließend neu hochladen. Dabei kommt es schnell zu Copyright-Verstößen. Ein Problem, das sich durch eine neue Funktion, die TikTok derzeit testet, auflösen könnte. Einige User entdeckten in der App einen offiziellen Repost Button.

Einige User können auf den Repost Button von TikTok zugreifen

Der Twitter User @adrianokev1 ließ dem Social-Media-Experten Matt Navarra einen Screenshot des Buttons zukommen. Dieser postete das Bild auf Twitter. Der Button erschien, als @adrianokev1 auf den Teilen-Button eines Videos klickte. Dort öffnen sich normalerweise Möglichkeiten wie das direkte Senden an einige enge Kontakte in der App oder das Teilen via Facebook, SMS, E-Mail etc. Wie auf dem Screenshot zu sehen, stand ihm jedoch zusätzlich ein Repost Button zur Verfügung, über den er das Video auf TikTok teilen konnte.

Laut Navarra und den Aussagen einiger User, die das Feature bereits nutzen können, erscheinen die Reposts nur im Feed der Follower und sind nicht auf dem Profil des Repostenden zu sehen. Das heißt, sollte das Feature so veröffentlicht werden, würden die Reposts zur Reichweite des Videos beitragen, hätten aber keinen großen Einfluss auf den Erfolg des Accounts. Ob der Repost Button in dieser Form bald veröffentlicht wird oder TikTok noch Änderungen vornimmt, bleibt abzuwarten. Bisher gibt es von TikTok nur folgende Stellungnahme:

We’re always thinking about new ways to bring value to our community and enrich the TikTok experience. Currently, we’re experimenting with a new way for people to share TikTok videos they enjoy.

Neuer Test: Live-Intros für mehr Engagement

Neben diesem Feature testet TikTok derzeit noch eine weitere Funktion. Diese dürfte das Engagement in Live-Stream-Videos erhöhen. Denn User könnten, wie der Screenshot zeigt, ein Intro verfassen, das TikTok allen beitretenden Usern anzeigt. Dieses kann die Follower willkommen heißen, erklären, worum es in dem Live geht und einen CTA beinhalten, wie die Aufforderung, etwas zu kommentieren.

Es wäre eine kleine Änderung, doch diese könnte zeigen, worauf TikTok in 2022 seine Bemühungen verlegt. Kurzvideos werden zwar Hauptbestandteil der App bleiben, doch längerformatige Live-Videos lassen sich einfacher monetarisieren und um Creator auf der Plattform zu halten, sind neue Monetarisierungsfunktionen wichtig.

E-Book: Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

Jetzt herunterladen

Kommentare aus der Community

Gerhard L. am 29.12.2021 um 13:53 Uhr

Der Repost-Button ist eine tolle Sache.

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*