Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Stories für alle und ein neuer Look: LinkedIn rollt umfassendes Update aus
© LinkedIn

Stories für alle und ein neuer Look: LinkedIn rollt umfassendes Update aus

Nadine von Piechowski | 25.09.20

Nach ganzen fünf Monaten des Testens ist es soweit: Die LinkedIn Stories werden für alle User ausgerollt. Obendrauf bekommt die Plattform einen frischen neuen Look verpasst.

LinkedIn CEO Ryan Roslansky verkündete in einem Blogpost, dass die Business-Plattform ein umfassendes Update verpasst bekommt. Neben einem neuen Design für den User Feed rollt LinkedIn auch die Stories für alle aus. Diese wurden in den vergangenen fünf Monaten immer wieder mit verschieden User-Gruppen getestet.

© LinkedIn

Wie in dem Visual zu erkennen, ist das neue Design heller und weniger blaulastig. Roslansky erklärt in seinem Post:

Two years ago, our brand evolved to better reflect LinkedIn’s community of members and organizations that come together to help, support, and inspire one another. Now, we’re bringing the next chapter of this brand evolution to life across our platform with an entirely new look and feel that embodies our diverse, inclusive, warm and welcoming community.

LinkedIn Stories für alle: Die Business-Plattform rollt neue Features für alle aus

Neben dem neuen Look der Plattform dürfte die Einführung von LinkedIn Stories für alle User großen Anklang finden. Denn nachdem bereits Nutzende aus Brasilien, den Niederlanden, Australien und Frankreich in der Lage waren, eine Story auf LinkedIn zu teilen, erwarteten auch User aus anderen Ländern das Feature sehnlichst. Dabei scheint das soziale Netzwerk die Funktion etwas verspätet auszurollen. Denn bei den meisten anderen Social-Media-Plattformen ist das Story-Format schon lange ein Teil des Tagesgeschäfts. In den kommenden Tagen sollen die LinkedIn Stories für User in Kanada und den USA ausgerollt werden. In den darauffolgenden Wochen können dann alle Nutzenden eine Story bei dem Business-Netzwerk hochladen.

LinkedIn Stories
© LinkedIn

Auch der Suche verpasste LinkedIn ein Update. Die Business-Plattform erklärt:

Before, search was about finding people or jobs but now, you’ll have one blended search experience to easily find jobs, people, courses, groups, content and more. For example, if you’re searching for “Java,” you’ll see what’s new to learn that skill, jobs that are being hired for, relevant groups to join so you can connect with others and people you might know who have Java as a skill.

Hinzu kommt, dass LinkedIn die Suche künftig mehr personalisiert. Das bedeutet, dass User, mit denen die Nutzenden über andere in Verbindung stehen, häufiger angezeigt werden. Auch Keyword-Filter für Mobile sollen die Suche künftig einfacher machen.

Eine weitere Neuerung, über die sich vor allen Dingen User im Home Office freuen können: Ab sofort sind Video-Meetings über LinkedIn Message möglich. Aber das ist nicht die einzige Neuerung bei der Chat-Funktion des Business-Netzwerks. LinkedIn erklärt:

If you make a mistake in a message, you can now edit/delete a sent message.

LinkedIn rollt die neuen Features sowie das Design von heute an aus. Wann sie für alle User endgültig verfügbar sind, ist noch unklar.


7 Tipps - So bringen Produktbeschreibungen mehr Umsatz 7 Tipps, wie du mit besseren Produktbeschreibungen einen höheren Umsatz erzielst! Worauf es ankommt, erfährst du im kostenlosen Whitepaper.

Jetzt kostenlos herunterladen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*