Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Bring den Stein ins Rollen – Wie du die ersten 1000 Facebook-Fans für deine Seite gewinnst
© Nomad_Soul - Fotolia.com

Bring den Stein ins Rollen – Wie du die ersten 1000 Facebook-Fans für deine Seite gewinnst

Anton Priebe | 03.07.15

Eine Facebookseite ohne Fans schafft auch keinen Eindruck. Diese Infografik zeigt dir, wie du die ersten Fans für deine Unternehmensseite gewinnen kannst.

Eine Unternehmensseite bei Facebook ist heutzutage Standard. Doch auch die schönste Seite nützt nicht viel, wenn sie keine Fans vorweisen kann, die im besten Falle auch interagieren. Diese Infografik hilft dir dabei, die ersten 1000 realen Fans für dich und dein Unternehmen zu gewinnen.

Infografik: Die ersten 1000 Facebook-Fans

Der Header ist gefunden, das Logo deiner Firma als Profilbild hochgeladen und die wichtigsten Daten hast du auch schon eingegeben – eigentlich könnte es jetzt losgehen. Doch wie bringt man die Maschinerie Facebook eigentlich in Gang? Aller Anfang ist schwer – daher haben Suchmaschinenguru Neil Patel und sein Team eine Anleitung in Form einer übersichtlichen Infografik zusammengestellt, falls du Startprobleme haben solltest. Sie zeigt dir die richtigen Hebel und Stellschrauben, die getätigt werden müssen, damit die Fanbase wächst. Inaktive Fans vorwiegend aus dem asiatischen Raum machen hier wenig Sinn, daher liegt der Fokus auf der Gewinnung realer Personen.

Die Grundlage der Grafik bietet eine Anleitung, die zeigt, welche elementaren Felder in der Profilbeschreibung auszufüllen sind. Weiterhin gibt sie dir Tipps, wie du Facebook selbst dazu einsetzt, um Fans zu generieren und nennt weitere Kanäle, die damit verknüpft werden können. So kannst du auch die eigene Website sinnvoll einsetzen und mit der Einbindung von Widgets oder Buttons sowie der Implementierung von CTAs Follower rekrutieren. Die Infografik bietet darüber hinaus eine kurze Einführung in Werbekampagnen auf Facebook, die dich dabei unterstützen.

Ein Klick auf die Preview öffnet die vollständige Infografik

© QuickSprout
© QuickSprout

Quelle: QuickSprout

Christian Peter am 06.07.2015 um 00:15 Uhr

Das ist sehr relativ und sehr “ Manipulierbar “ man kann bei Facebook ( und das machen viele Unternehmen) seine eigene , persönliche Facebook Seite umwandeln zu einer Fanpage für ein Unternehmen. Hat man also privat z.b 4000 . Freunde wandelt die Seite in einer Fanpage um hat man direkt 4.000 Fans für sein Unternehmen.

Antworten
Peter am 05.07.2015 um 04:51 Uhr

Falls jemand bei Step 5 Facebook Ads eine Hilfestellung braucht, für den könnte diese Infografik interessant sein: http://fans4brands.com/blog/infografik-facebook-werbung/
Sie zeigt, wie man in in 5 Schritten seine erste Facebook Werbeanzeige erstellt.

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*