Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Erweiterung der Up- und Downvotes in Facebook-Gruppen: User können nun Gründe für die Bewertung des Contents angeben
© Neonbrand - Unsplash / Screenshots Johannes Van Zijl

Erweiterung der Up- und Downvotes in Facebook-Gruppen: User können nun Gründe für die Bewertung des Contents angeben

Nadine von Piechowski | 09.04.21

Facebook-Gruppen sind mittlerweile eine tragende Säule der Social-Media-Plattform. Nun möchte Facebook die Interaktion innerhalb der Communities fördern und testet eine Erweiterung der Up- und Downvotes.

Mehr Engagement statt Dislike Button? Facebook erweitert den Test der Up- und Downvotes in den Facebook-Gruppen. Die Social-Plattform experimentiert mit einer derartigen Funktion bereits seit November 2020. Allerdings soll das neue Bewertungs-Feature für gepostete Inhalte nicht – wie von vielen angenommen – einen „Gefällt mir nicht“-Button ersetzten, sondern die Interaktion mit dem Content innerhalb der Community fördern.

Mehr als nur eine Up- und Downvote für Facebook Gruppen: User können nun angeben, warum ihnen der Content gefallen oder nicht gefallen hat

Der Social-Media-Experte Johannes Van Zijl entdeckte die neuen Up- und Downvotes in den Facebook Gruppen. Screenshots des neuen Features wurden daraufhin von Matt Navarra, ebenfalls Social-Media-Spezialist, auf Twitter geteilt.

In den Screenshots ist zu sehen, dass die Nutzer:innen ab sofort in der Lage sind, den Content eingängiger zu bewerten. So kann über einen einfachen Up- und Downvote hinaus auch angebenden werden warum die Inhalte gefallen oder missfallen haben. Auch ob und wie der gepostete Content die Konversation innerhalb der Gruppe voranbringt, kann während des Tests mittgeteilt werden.

User, die zur Testgruppe gehören, bekommen das neue Feature mithilfe eines Popup-Fensters angezeigt und erklärt. Wie lange die Testphase anhält, gab Facebook noch nicht bekannt.

Der perfekte Start: Lerne, wie du neue Mitarbeiter schnell und erfolgreich in deinem Unternehmen integrierst und Onboarding-Prozesse mit neuen Technologien optimierst. Jetzt kostenlos herunterladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*