Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Endlich: Facebook launcht den Messenger für macOS
Screenshot © Facebook

Endlich: Facebook launcht den Messenger für macOS

Nadine von Piechowski | 06.03.20

Besser spät als nie: Ab sofort kann der Facebook Messenger auch für Apples MacBooks im App Store heruntergeladen werden – allerdings nur in ausgewählten Regionen.

Drei Monate nach der eigentlichen Deadline rollte Facebook jetzt die Messenger Software für macOS aus. Bereits im April 2019 verkündete die Social-Media-Plattform, den Facebook Messenger in der Desktop-Version auch für Mac-Besitzer launchen zu wollen. Der ursprüngliche Plan: Ende 2019 sollte die macOS App im App Store zu finden sein. Mit erheblicher Verspätung ist es jetzt endlich soweit – mit regionalen Einschränkungen. Nachdem das Internetportal MacGeneration die neue App zuerst in Frankreich entdeckte, ist die Messenger App nun auch in Australien, Polen und Mexico im App Store aufgetaucht. Mac-Nutzer aus den USA und dem Rest von Europa können den Messenger bisher nur über die Web App Messenger.com aufrufen.

Dass der Facebook Messenger zunächst nur in ein paar Regionen im App Store für macOS zu finden ist, lässt vermuten, dass Facebook die App erst einmal testet, bevor sie weltweit ausgerollt wird. Wann es auch in Deutschland soweit ist, bleibt bisher unklar.

FIVE8 Social Media Agentur am 06.03.2020 um 19:50 Uhr

Sehr praktisch , wenn zukünftig über die Desktop Messenger Software die Kommunikation erfolgen kann. Diese ist dann sicherlich auch noch für kleine Social-Teams eine wirklich praktische Alternative zu einer externen Kommunikationssoftware.

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*