Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
SEO - Suchmaschinenoptimierung
Rocket-Internet hat seine erste Copycat
Logo: Rockit-Internet

Rocket-Internet hat seine erste Copycat

Arne Behr | 01.08.12

Der Inkubator Rocket-Internet orientiert sich mit seinen Startups stark an den Marktführern. Nun wurden sie selbst Opfer eines Nachahmers.

Die Münchener Rock’n’Roller von onMarketing / Autonaut GmbH haben eine Rebranding-Maßnahme hinter sich und heißen jetzt Rockit-Internet. So viel zu den Fakten.

Im Rock-Zirkus sind erfolgreiche neue Projekte zumeist eine Melange aus mehr oder weniger vielen Einflüssen der Vergangenheit und einer Prise Selbstgemachtem. Rockit-Internet hat sich diese Weisheit aus dem Music Biz zu eigen gemacht und bringt zusätzlich eine kleine Prise feiner Ironie mit ins Spiel. Das Unternehmen, das sich seit 10 Jahren im SEO-Bereich bewegt, ist nun vom Icon bis zum Seitenaufbau kaum mehr von der berühmten Kopiermaschine aus der Bundeshauptstadt zu unterscheiden.

Rocket-Internet ist ein Inkubator, der jungen Unternehmen dabei hilft, auf die Beine zu kommen. Das Ausrollen und Umsetzen von Internetgeschäftsmodellen streng nach Vorbild von etablierten Unternehmen der jeweiligen Branche wurde zum überaus erfolgreichen Markenzeichen des Unternehmens um die Samwer-Brüder, von denen Zalando vielleicht das bekannteste ist.

Wenn schon klauen, dann dort, wo das Klauen zum Beruf gemacht wurde, werden sich die Verantwortlichen der Agentur für Suchmaschinenmarketing gedacht haben. Und weil die Nachtigall bei diesem Unterfangen ohnehin jeder trapsen hört, musste die Sache gar nicht oder eben ganz  durchgezogen werden. Hinter den Salven aus Varianten des Wörtchens „Rocken“ bekennt sich Rockit unter anderem auch eindeutig zum unverkennbaren Vorbild. Zu oft habe man schon mit ansehen müssen, wie etablierte Unternehmen sich von auf das Online Business spezialisierten Playern die Butter vom Brot haben nehmen lassen. Und dies meist ohne jegliche Gegenwehr. Warum denn dann eigentlich Rocket-Internet, die ja doch etwas anderes machen? Na, weil die das Business eben … na, sie wissen schon.

Im Übrigen suchen Rockit-Internet noch neue Bandmitglieder. Wesentliche Voraussetzung dafür ist – natürlich – das sichere Beherrschen eines Intruments. Echt jetzt.

Kathrin am 03.08.2012 um 09:57 Uhr

nette idee. schlaue köpfe stecken dahinter… popularität von 0 auf 100…

Antworten
Tobias Clement am 02.08.2012 um 00:41 Uhr

Also ich denke, die Links die man für diesen Bait bekommt, sind auf jeden Fall mehr Wert, als die Abmahnung die man für das kopieren des Designs bekommen wird.

:-) einer der guten Baites!

Antworten
Olaf am 01.08.2012 um 17:55 Uhr

Linkbait war auch mein erster Gedanke….

Richtig Fahrt kommt da aber erst rein, wenn Rocket sich provoziert fühlt… :D

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*