Whitepaper

Whitepaper: So nutzt du Online-Reputationsmanagement

Die eigene Online-Reputation zu verwalten, ist nicht immer einfach. In diesem Whitepaper findest du wertvolle Einsichten, welche dir hierbei helfen.

© Nik MacMillan - Unsplash

Viele Kunden handeln aufgrund von Empfehlungen. Dabei spielen Empfehlungen Online sogar eine größere Rolle als Empfehlungen von Familie und Freunden. Aus diesem Grund darf die Relevanz der Online-Reputation nicht unterschätzt werden. Der Ruf eines Unternehmens steht und fällt mit seinem Online-Auftritt und dem User Generated Content, den dieser hervorruft, wie zum Beispiel Bewertungen oder Kommentare online. Mithilfe von Online-Reputationsmanagement (ORM) können Unternehmen ihre Online-Reputation selbst in die Hand nehmen.

Wie behalte ich einen Überblick über meine Online-Reputation?

In diesem Whitepaper zu Online-Reputationsmanagement wird genau erklärt, was ORM beinhaltet und die darin gegebenen Hauptelemente. Außerdem wird Schritt für Schritt dargestellt, wie Unternehmen ORM-Programme bei sich einführen können. ORM liefert dabei Einblicke für umfassende Verbesserungen – vom Supply Chain Management bis hin zu Mitarbeiterschulungen. Die drei zentralen Steps von Online-Reputationsmanagement – organisieren, interagieren und verbessern – werden in dem Whitepaper durchgesprochen. So erfährst du, wie eine gute ORM-Strategie aussieht und wie du diese auf dein Unternehmen anwendest.

Das Whitepaper bietet dir hilfreiches Material und Ressourcen zum Einstieg und deine nächsten Schritte.

Downloade jetzt dein Whitepaper



(* = Pflichtfeld)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.