Social Media Marketing

Vorsicht! Phishing-Versuch auf Facebook-Seiten-Administratoren

AllFacebook.com wurde Opfer eines Phishing-Versuchs. Via Nachricht wurde versucht, an Accountinformationen von Facebook-Administratoren zu gelangen.

hacker-virus-hand-1196269-o

(c) flickr / d70focus

Die Internetseite “AllFacebook.com” wurde Ziel eines Phishing-Versuchs. Unbekannte Kriminelle haben versucht, mit Hilfe einer Nachricht an die Facebook-Zugangsdaten zu gelangen und somit die Administratoren in eine Falle zu locken. Es ist nicht der erste Versuch eines Identitätdiebstahls. Bereits vor einigen Monaten sind ähnliche Fälle aufgetaucht und ist es wahrscheinlich, dass weitere folgen werden. AllFacebook.com hat die betreffende Applikation und die dazugehörige Seite bei Facebook gemeldet. Es ist davon auszugehen, dass das Profil und die App bereits gesperrt worden sind. Der Fall ist aber dennoch durchaus ernstzunehmen, weswegen wir euch den Vorfall hier genau beschreiben, damit ihr vor solchen Angriffen gewappnet seid.

Eine Nachricht als Lockvogel

AllFacebook.com hat heute über die Nachrichtenfunktion folgende Nachricht erhalten:

PageMessage
Der Link in der Nachricht führt zu der oben angesprochenen App, in der neben der E-Mail-Adresse auch das Passwort des Accounts eingegeben werden sollte. Um seriös zu wirken, wurde in die App auch eine Sicherheitsfrage und das “Verifizierte-Seite”-Symbol integriert.

PageRedirect

In diesem Fall war es nicht sonderlich schwer zu erkennen, dass sich hinter dem Profil des Absenders nicht das Facebook Security Team steckt. Die Betrüger sind aber oft noch kreativer und durchdenken ihre Angriffe gut.

Page

Das Profil des Phishing-Absenders

Es ist generell Vorsicht vor Phishing-Versuchen geboten

Unter Phishing versteht man im Allgemeinen den Versuch, über gefälschte World-Wide-Web-Seiten, E-Mail oder Kurznachrichten an Daten von Seiten-Administratoren zu gelangen und damit ihre Identität zu stehlen. Das Ziel der Kriminellen ist es auch oft, mit den erhaltenen Daten beispielsweise das Konto zu leeren.

Über Heiko Sellin

Heiko Sellin

Heiko Sellin hat an der Hochschule Mittweida seinen Bachelor in Sportjournalistik und -management absolviert. Bevor er zu OnlineMarketing.de gestoßen ist, war er für das Hamburger Abendblatt als freier Mitarbeiter tätig und hospitierte beim NDR-Fernsehen und Sport1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.