Mobile Marketing

Standortbasiertes Marketing: Telefónica Deutschland will Bewegungsdaten der Kunden monetarisieren

Telefónica will die anonymisierten Bewegungsdaten seiner Mobilfunkkunden vermarkten und diese Unternehmen und dem Handel zur Verfügung stellen.

© kaboompics.com

Telefónica will die Mobilfunkdaten seiner Kunden künftig monetarisieren. Als potentielle Käufer für die aggregierten Bewegungsdaten sieht der Mobilfunkkonzern etwa Behörden oder Unternehmen wie Handelsketten.

Mehrstufiges Anonymisierungsverfahren, um Daten nutzen zu können

Ein mehrstufiges Anonymisierungsverfahren soll dafür sorgen, dass die weitergegebenen Daten soweit anonymisiert sind, dass keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen möglich sind. Dieses Verfahren hat der Konzern sich von der Datenschutzbeauftragten genehmigen lassen.

Kunden des Mobilfunkanbieters, zu dem neben O2 unter anderem auch Blau und Fonic gehören, sollen der Nutzung und Weitergabe via eines Opt-outs über eine dafür eingerichtete Landing Page widersprechen können. Dies setzt allerdings ein Aktivwerden der Kunden voraus, da die Weitergabe der Daten voreingestellt ist.

Die Daten sollen unter anderem dazu genutzt werden können, dass Unternehmen potentiellen Konsumenten (Push-)Mitteilungen oder Rabatte auf ihre mobilen Geräte schicken können, sobald diese sich in der Nähe des Geschäftes oder in diesem aufhalten. Um derartige Nachrichten aber zu empfangen, reicht ein Opt-out nicht, sondern Kunden müssen dem explizit zustimmen.

Wie auf den Daten von Mobilfunkkunden basierende Werbekampagnen aussehen können, zeigt Mercedes in Spanien bereits. Die Datenschutzrichtlinien des Landes lassen eine solche Nutzung eher zu, weshalb dort schon länger mit Mobilfunkkonzernen zusammengearbeitet wird.

Quelle: Heise

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.