Agenturen & Dienstleister

Veränderungen bei eprofessional: Ben Prause erweitert Führungsteam um Thomas Nuss und Hannes Weißensteiner

Das Führungsteam der Hamburger Performance-Agentur wird mit zwei Neuzugängen verstärkt.

Neues Führungsteam von eprofessional: Hannes Weißensteiner, Ben Prause und Thomas Nuss (v.l.n.r.) ©eprofessional

Um sich bei Kunden in Zukunft noch stärker als Berater für strategische und operative Belange im Online Marketing positionieren zu können, erweitert die Hamburger Performance-Agentur eprofessional ihr Management um zwei neue Kollegen im Führungsteam.

„Die Agentur vereint exzellente Online-Marketing-Strategen, Datenspezialisten, Kampagnenmanager und Tool-Entwickler. Auch im Führungsteam sind wir bestens aufgestellt, um neue Geschäftspotenziale zu erschließen.“
Ben Prause, CEO

Demnach wird Softwareentwickler Thomas Nuss künftig als Chief Operation Officer (COO) die mit Expertenteams vernetzten Performance-Konzepte auf Smart Data-Basis realisieren. Der aus der Berliner Gründerszene stammende Hannes Weißensteiner ist bereits seit 2014 zu eprofessional gestoßen und wird nun als Chief Sales Officer (CSO) für das Wachstum der Agentur in den Bereichen Customer-Journey-Beratung und Attributionsmodellierung verantwortlich gezeichnet.

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.