Display Advertising

Touchalize macht Video-Anzeigen interaktiv

Interaktive Werbeformen steigern sicher den Spaß an Werbung. Mit Touchalize können Video-Anzeigen interaktiv genutzt werden.

Touchalize-Logo

Das Unternehmen Phonitive hat ein Produkt mit dem Namen Touchalize entwickelt. Mithilfe von Touchalize kann sich der User auf interessante Art und Weise in eine Video-Anzeige einklinken. Einen Artikel darüber haben wir auf thenextweb gefunden.

Wie funktioniert das? Touchalize funktioniert – der Name suggeriert es bereits – ausschließlich an Touchscreens. Ein Beispiel: Es läuft eine Werbung für ein Automobil. Der User interessiert sich für das Fahrzeug, möchte es aber in einer anderen Farbe betrachten. Mithilfe von Touchalize und einigen Taps auf den Screen kann der User die Farbe des Fahrzeugs in der Anzeige ändern. Der Rest des Videos bleibt unverändert.

Ebenfalls möglich ist es, sich selbst in ein Video zu integrieren. Mithilfe eines Fotos des Users kann das Gesicht eines Darstellers in der Anzeige geändert werden – und schon steht der User im Mittelpunkt des Geschehens. Andere Möglichkeiten sind beispielsweise die Buchung einer Testfahrt direkt über das Video.

Ein Video, das France 3 Paris erstellt hat, zeigt, was möglich ist.

Weitere Beispiele gibt es in diesem Video (ab 2:15).

Interessant wird das interaktive Element bei Videoanzeigen vor allem deswegen, weil die Sharing-Quote hier eher hoch ist. In dem Moment, in dem User sich selbst in ein Video integrieren können, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie es mit anderen Usern teilen. Und somit wird auch die Werbung für das Produkt geteilt.

Natürlich ist das nicht das einzige interaktive Video-Tool auf dem Markt. Bekannt ist u. a. WireWax, mit dem User mithilfe von Klicks auf Objekte in einem Video weitere Informationen bekommen.

Man darf gespannt sein, wie sich interaktive Video-Werbung weiter entwickelt. Für den User zählt diese Art von Werbung sicher zu den interessantesten Werbeformen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.