Social Media Marketing

Mittelstand in 360 Grad: So charmant präsentieren sich Stores der Hamburger Osterstraße auf Facebook

Im Rahmen der Facebook-Aktion „Digital durchstarten“ zeigen vier mittelständische Hamburger Unternehmen, wie sie 360 Grad Technologien für ihr Social Media Marketing einsetzen.

Ansicht des Eingangs vom Einrichtungsgeschäft Frau Hansen © Frau Hansen

Lokale Händler haben es in Zeiten der Digitalisierung und der Verlagerung des Einzelhandels auf den E-Commerce häufig nicht einfach. Mit einer kreativen Aktion und unter Zuhilfenahme neuer 360-Grad-Technik, präsentieren sich einige Händler der Hamburger Osterstraße nun auf Facebook und zeigen dem Mittelstand damit, wie das Zielpublikum heute erreicht werden kann.

Lokale Einzelhändler präsentieren sich in Rundumansicht

Die Nutzung mobiler Geräte steigt immer weiter an. Die kleinen Hochleistungs-Begleiter finden sich in nahezu jeder Hosentasche, doch die Unternehmen tun sich allzu häufig noch schwer, ihre Zielgruppen auch über diese Devices zu erreichen. Um die Entwicklung voranzutreiben und den Mittelstand auf die Digitalisierung einzustellen, nutzt Facebook neue 360 Grad-Technologien und begibt sich vor Ort. Mit der beispielhaften Aktion „Digital Durchstarten“ unterstützt der Zuckerberg-Konzern kleine und mittelständische Unternehmen dabei, die Digitalisierung in Angriff zu nehmen und Soziale Medien für sich zu nutzen.

360 Grad-Inhalte finden auf Facebook häufig Einsatz bei großen Brands wie GoPro oder Red Bull. Kleinere Unternehmen stehen im Gegensatz dazu vor der Frage, wie sie diese Technologie überhaupt für sich nutzen können. Dass das gut funktionieren kann, zeigen vier lokale Einzelhändler, die im Rahmen der

Die Osterstraße im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel zeichnet sich durch seine inhabergeführten, lokalen Geschäfte aus, die einen ganz besonderen Flair versprühen. Um das auch in die Sozialen Medien zu transportieren, haben vier Ladeninhaber sich auf die besondere Aktion eingelassen und präsentieren ihre Stores nun auf Facebook in 360 Grad Videos. User können den Laden auf diese Weise digital begehen und sich einen Eindruck verschaffen.

Um dich inspirieren zu lassen, stellen wir die Videos der Geschäfte vor, die bei der Aktion dabei waren:

#1 Frau Hansen

Bei Frau Hansen gibt es sowohl Kleidung als auch Interior im skandinavischen Stil. Im Video stellt Inhaberin Nicole Hansen ihr Ladenkonzept vor, das einer echten Wohnung nachempfunden ist.

#2 Eimsbüttler Tee Kontor

Der Eimsbüttler Tee Kontor ist ein wortwörtlich kleines Juwel in der Osterstraße. Inhaberin Rebecca Wulf erzählt im 360 Grad Video etwas zur Geschichte des Geschäfts und bewirbt dabei auch eigens kreierte Teesorten.

#3 Kingcycles

Beim Video des Fahrradgeschäfts Kingcycles steht ebenfalls das Gespräch mit dem Inhaber im Fokus. Während dieser erklärt, welchen Service Kunden im Laden erwarten können, können die Zuschauer sich bereits im Geschäft umsehen.

#4 Krämerladen

Der Krämerladen findet sich seit einem Jahr in der Osterstraße und führt neben Kleidung auch Einrichtungsgegenstände. Das gesamte Spektrum erklärt Inhaberin Ramona Rahman im Video.

Mit 360 Grad von der Konkurrenz abheben

Die Videos finden sich alle auf den Facebook Pages der Unternehmen wieder, wo sie entweder direkt oben angepinnt oder in der Galerie zu finden sind. So kann sich jeder Seitenbesucher gleich ein Bild über das Geschäft und das Angebotsspektrum verschaffen.

In Zeiten, in denen visuelle Inhalte immer weiter an Bedeutung gewinnen und die User zunehmend Videoinhalte und Soziale Medien konsumieren, ist dies eine gute Gelegenheit, das Zielpublikum dort zu erreichen, wo es sich aufhält und sich so vorab zu präsentieren. Kleine und mittelständische Unternehmen, die bislang mit einer Präsenz in den Sozialen Medien gehadert haben oder keine Idee hatten, wie sie die Kanäle befüllen sollen, können sich mit ein wenig Kreativität immer von der Konkurrenz abheben.

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.