SEO - Suchmaschinenoptimierung

Rankingfaktoren 2012

Mit dem neuen Jahr startet das Thema SEO sein nächstes Kapitel. Welche Rankingfaktoren werden dieses Jahr höher gewichtet werden?

Infografik zu den Rankingfaktoren 2012

In einer groß angelegten Fallstudie, überprüften Marcus Tober und sein Team was momentan wirklich funktioniert. Das Ergebnis überrascht.

Die überraschende Stärke von Social Signals und die geringe Bedeutung von Bildern fasst Searchmetrics in einer hübschen Infografik zusammen.

Zusammenfassend kann man also sagen:

+ Social Signals
+ natürliches Linkbuilding
+ Brandbuilding
+ Keyworddomains
+ Kurzer Titel mit Keyword vorne

– Werbung
– Textlänge

Bewertung

Zu bedenken bleibt, das es sich bei dieser Auswertung ledeglich um Korrelations-Daten handelt und die “Rankingfaktoren” daher nicht sauber voneinander getrennt werden können.

Aus dieser Studie folgt nicht, dass Likes auf Facebook zu besseren, oder Adsense-Blöcke zu schlechteren Rankings führen. Was genau funktioniert kann man auch 2012 nicht über einen Kamm scheren, sondern muss jeder SEO auf der betreffenden Seite selbst ausprobieren.

Mal sehen was Google noch an Überraschungen für uns bereit hält!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.