SEO - Suchmaschinenoptimierung

PageRank Update Februar 2012

Am 6.2.2012 war es mal wieder so weit: Google updatete seinen PageRank. Und wie jedes Mal nach diesem Update wird darüber gesprochen.

Während die Abgestraften sich beschweren, dass der PageRank schon vor Monaten abgeschafft werden sollte, knallen bei allen Gewinnern die Korken.

Aber wie wichtig ist er eigentlich noch, der PageRank?

Der PageRank ist ein von Larry Page (Namensgeber und Google-Chef) eingeführter Algorithmus, der Seiten nach er Verlinkungsstruktur bewertet. Je mehr “wichtige” Seiten mit einem hohen PageRank (PR) auf die eigene Website zeigen, desto höher ist auch der eigene Pagerank. Für die Bewertung werden seit 2005 nur “dofollow” Links gewertet um Manipulationen durch Spam und Werbung vorzubeugen. Die beste Bewertung ist hierbei ein PR von 10, der allerdings nur auf Seiten wie Facebook oder Google zu finden ist.

Früher, und leider teilweise auch noch heute, ist gerade für den Linktausch der PR ein wichtiger Faktor gewesen, doch spätestens seit dem Panda-Update ist klar, dass der PR an sich kein maßgeblicher Rankingfaktor mehr sein kann.

Dennoch ist der PageRank hierdurch nicht vollkommen sinnlos geworden:
Übertreibt man es mit dem Linkbuilding massiv in eine Richtung und kassiert eine Abstrafung durch Google, merkt man dies oft am PR. Das ist natürlich auch für den Linktausch interessant: Hat eine Domain mit vielen Backlinks keinen oder nur einen sehr geringen PR könnte dies ein Anzeichen für eine Abstrafung sein und man sollte auf diesen Backlink besser verzichten.

Generell kan man den PageRank nicht als sinnlos bezeichnen, den auch heute ist er ein interessantes Indiz für die Qualität einer Domain.
Allerdings sollte man sich vor einem reinen Blick auf den PR eher hüten, denn Manipulationen können auch heute noch zu einem verfälschten Ergebnis führen.
Im Zusammenspiel mit Backlinks und Sichtbarkeitsindex liefert der PR aber weiterhin gute Daten und rechtfertigt so sein Dasein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.