SEO - Suchmaschinenoptimierung

Nachgefragt: Welches ist das beliebteste SEO-Analysetool Deutschlands?

Marketern eröffnet sich eine Vielzahl an SEO-Analysetools: Searchmetrics, SISTRIX, XOVI & Co. Doch welches ist das beliebteste? OnlineMarketing.de fragte nach.

© Dooder - Shutterstock.com

Es gibt zahlreiche SEO-Analysetools auf dem Markt und jedes hat seine Vor- und Nachteile. Wir wollten uns einen Überblick über die Marktanteile der einzelnen Lösungen im Online Marketing Bereich verschaffen und führten dazu eine Umfrage durch.

Marktanteile einzelner SEO-Analysetools in der Branche

Die Fragestellung war bewusst relativ simpel gehalten: „Welches SEO-Analysetool kommt bei dir zum Einsatz?“. Wir haben der Einfachheit halber lediglich die all-in-one Tools namentlich genannt, unter dem Punkt „Andere“ konnten die Teilnehmer ihr Werkzeug der Wahl selbst eintragen. Dies führte dazu, dass dort dementsprechend eine ganze Menge ergänzender Lösungen auftauchten.

© OnlineMarketing.de

© OnlineMarketing.de

Unsere Stichprobe ergab, dass SISTRIX das mit Abstand meist genutzte Tool auf dem Markt ist. Beinahe 70 Prozent der Probanden greifen bei der Optimierung ihrer Website auf die SISTRIX Toolbox zurück. Drei von zehn nehmen den Dienst von Searchmetrics in Anspruch und XOVI kommt immerhin bei knapp 20 Prozent zum Einsatz. SEOlytics landete mit gut 11 Prozent auf Platz vier. Das Schlusslicht bildet SEMrush mit 5 Prozent.

Alternativ wurden vor allem OnPage.org (10 Prozent), MOZ (4 Prozent) und Ahrefs (3 Prozent) genannnt. Meist kombinieren Online Marketer mehrere SEO-Tools, um einen umfassenden Eindruck ihrer Website zu bekommen.

Tabellarische Übersicht der Ergebnisse:

SISTRIX
68,75%
Searchmetrics
29,17%
XOVI
18,75%
SEOlytics
11,46%
SEMrush
5,21%
Andere
27,08%

Überrascht dich das Ergebnis unserer Stichprobe? Welches Tool vermisst du bei der Auswertung?

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien, Conversion Optimierung und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

4 Gedanken zu „Nachgefragt: Welches ist das beliebteste SEO-Analysetool Deutschlands?

  1. SEOCouch - Heiko

    Sistrix und Xovi könnten hinsichtlich Nutzerzahlen vielleicht auf einem Niveau sein, wobei sich die Zielgruppen hier sicherlich deutlich unterscheiden. Während erstere u.a. auch bei Marketingabteilungen bekannt bzw. auch genutzt werden, ist Xovi eher bei kleineren SEO-Agenturen und Selbstständigen anzutreffen. Da wir mit beiden Tools unsere Erfahrungen gemacht haben bzw. noch machen, muss ich sagen das mit Sistrix mittlerweile eindeutig besser gefällt. Meiner Meinung nach hat der Relaunch bei Xovi nicht den erhofften Fortschritt gebracht. Vor allem die Performance hat unglaublich gelitten. Von der Maße an Features ist Searchmetrics meiner Meinung nach das mächtigste dieser Tools, allerdings liegt es im Enterprise Segment preislich auch auf einem anderen Niveau als Xovi.

    Letztendlich ist es eine Frage der Zielgruppe und ob ihr verschiedenen Zielgruppen auch mit der Umfrage erreicht habt. Wenn diese eher aus dem Online-Marketing stammen, wundert mich das Ergebnis in dieser Deutlichkeit nicht ;o)

    Antworten
  2. Lukas

    Hallo, wann wurde die Umfrage durchgeführt, wie lange und wie viele Teilnehmer waren es? Das Ergebnis überrascht mich schon sehr. Mag sein das Sistrix das meistgenutzte Tool ist – vermutlich aber nicht mit einem so großen Abstand. Xovi sehe ich auch eher auf einem Level mit Sistrix – Searchmetrics auf einem Level mit Seolytics. So zumindest mein Eindruck auf Basis von Schulungen für Shop-Betreiber die wir monatlich durchführen.

    Antworten
    1. tom

      „Xovi sehe ich auch eher auf einem Level mit Sistrix“ – ich eher nicht. XOVI hat wohl weitaus mehr Funktionen, ist aber doch noch immer recht träge. Sitrsix „flutscht“ einfach besser. Schnelleres Arbeiten wird ermöglicht. Allerdings habe ich da schon recht häufig Bugs in den Daten.
      Glücklich bin ich mit keinem und würde gerne eine Weile Searchmetrix nutzen, was aber am Preis scheitert.

      Antworten
  3. digitalinstinct

    Mein Favorit ist ganz klar SEOLytics. Perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis, ich kann damit WDF*IDF-Auswertungen machen und Seiten optimieren und bin im Vergleich zu machn Konkurrenz-Produkten nicht auf eine Domain gebunden, sondern kann dies für alle Domains nutzen.

    Ganz klar SEOLytics!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.