Social Media Marketing

Mobile Advertising: Impressions steigen um 288%

Immer mehr Budget fließt in Mobile- und Video-Advertising. Mehr über diese und weitere Trends erfährst du hier.

Der aktuelle Global Media Intelligence Report des Analytics-Dienstleisters Neustar Aggregate Knowledge liefert Insights zu Kosten, Engagement und Reichweite einzelner Marketingkanäle und zeigt einige zentrale Trends. Die Daten stützen sich auf die Auswertung von 60 Milliarden Impressions.

Die wichtigsten Trends hier auf einen Blick:

Social 

Facebook, Twitter und Co. bieten die höchste Kosteneffizienz, wenn es um das Erreichen neuer User geht. Social Media sind in diesem Bereich um 58% effektiver als die zweitplatzierten Ad Exchanges. Beide Kanäle erzielen in diesem Quartal überdurchschnittliche Ergebnisse, die sozialen Netzwerke bereits seit Anfang 2013.

reach-efficiency

Auch im User Quality Index schneiden soziale Netzwerke als Marketingkanal am besten ab. Das Kriterium für diese Werte definiert Aggregate Knowledge wie folgt:

user-quality

Video

Die Anzahl der Ad-Impressions in Video-Netzwerken, die Einnahmen pro Klick und vor allem die Zahl der Klicks auf stiegen vom zweiten auf das dritte Quartal deutlich an.

video-networks

Mobile

Offensichtlich wird mehr Budget in Mobile Ads investiert. Während die Gesamtmenge der ausgelieferten Impressions um fast 300% steigt, ist im gleichen Zeitraum ein Rückgang der Klicks um 11% zu beobachten. Dadurch sinkt die Quote der Klicks pro Impression um ganze 77%.

mobile-klicks

Der komplette Report ist hier erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.