Social Media Marketing

Instagram testet Anzeigeleiste bei Videos

Videos im Feed konnten bislang lediglich abgespielt, nicht aber vor- oder zurückgespult werden. Dies könnte sich bald ändern.

Ob wir bald Videos in Instagrams Newsfeed vorspulen können? © Twitter

Instagram arbeitet scheinbar an einer Zusatzfunktion für Videos im Newsfeed. Anders als auf anderen Plattformen kann der Nutzer die Videos bisher nur ansehen, nicht aber an eine bestimmte Stelle spulen. Nun hat eine aufmerksame Nutzerin deutliche Hinweise auf Tests gefunden, die ein Vor- oder Zurückspulen erlauben.

Videos im Instagram Feed vor- und zurückspulen

Was bei Videoplattformen wie YouTube und Vimeo oder auch Facebook zur Grundausstattung gehört, hat Instagram lange Zeit vermissen lassen. Bisher lässt sich nur der Ton in Videos manuell kontrollieren, andere Möglichkeiten einzugreifen gibt es zurzeit nicht. Jane Manchun Wong deckt mit ihrer „Reverse Engineering“-Recherche regelmäßig zuverlässig aktuelle Tests in populären Apps auf, indem sie sich die Codes genauer anschaut. So auch jetzt bei der zusätzlichen Spulfunktion bei den Videos.

Doch das ist nicht der erste Test in die Richtung. Im Thread machte Twitter User Jimmy Beck, Digital & Social Media Supervisor bei Arby’s, Wong darauf aufmerksam, einen solchen Test bereits vor über einem Jahr gesehen zu haben. Damals postete er auf seinem Account ebenfalls ein Video, das die Spulfunktion in der jetzigen Form zeigt.

Spulen war auf Instagram bislang lediglich bei IGTV möglich, nicht aber im Feed. Bisher macht es auch nicht den Anschein, als würde die Funktion in den Stories eingeführt werden, der Test umfasst hier nur Videos im Feed. Obwohl das Spulen von Videos zu den Grundfunktionen auf den meisten Videoplattformen gehört, warten Instagram User seit Jahren vergeblich auf die Einführung des vermeintlich obligatorischen Features. So wie auf die Wiedereinführung des chronologischen Newsfeeds.

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.