Social Media Marketing

Infografik: (Fast) alles über Social-Werbeanzeigen

Werbeanzeigen im Social-Media-Bereich gehören zu einem erfolgreichen Marketing-Mix dazu. Wie wird sich dieses Segment entwickeln?

Zigomitros Athanasios - Thor4bp/commons.wikimedia

Die Erlöse von Social-Media-Anzeigen gehen durch die Decke. Für 2017 erwarten Experten in diesem Bereich einen ROI in Höhe von elf Millarden Dollar. Auf dem Marketing Tech Blog haben wir eine Infografik gefunden, die einige wichtige Daten zu Social-Media-Anzeigen liefert und gleichzeitig einen Blick in die Zukunft wirft.

Die elf Milliarden Dollar, die als Erlöse für 2017 prognostiziert werden, wirken noch beeindruckender, wenn man bedenkt, wie die Entwicklung vorangeschritten ist. 2012 lagen die Erlöse noch bei 4,7 Milliarden Dollar, im laufenden Jahr sollen sie bei 6,1 Milliarden liegen.

Dabei sind die Kosten verhältnismäßig überschaubar. Ein Beispiel: Für den Preis einer Super-Bowl-Werbung (also rund vier Millionen Dollar) könnte eine Brand auch einen Promoted Trend bei Twitter kaufen – und zwar täglich, über einen Zeitraum von drei Wochen. Grundsätzlich gilt aber: Social-Media-Anzeigen sind nur in Verbindung mit anderen Marketingelementen zu nutzen. 71 Prozent der Agenturen beispielsweise erklärten, dass sie Social-Media-Anzeigen in Verbindung mit anderen Online-Werbeformen nutzen würden. 41 Prozent gaben an, dass sie derartige Anzeigen auch mit Offline-Werbeformen verwenden würden.

Dass vor allem der Mobile-Sektor in Verbindung mit Social-Werbeformen eine wichtige Rolle spielt – darüber haben wir bereits berichtet.

Facebook hat bei den Display-Anzeigen im Mobile-Bereich einen Anteil von 29 Prozent, Twitter kommt auf sechs Prozent. Damit vereinnahmen beide Social Networks bereits mehr als ein Drittel dieser Anzeigen auf sich.

Ganz interessant ist die Frage, auf wen das Targeting am ehesten ausgerichtet wird. In den USA stehen laut der Infografik vor allem 30-jährige Männer im Fokus, bei den Damen sind es die 45-Jährigen, die am ehesten angesprochen werden. Was die Länder angeht, liegt Deutschland hier auf dem vierten Rang, hinter den USA, Großbritannien und Frankreich.

Diese und weitere Informationen liefert die Infografik.

the-social-advertising-landscape-by-salesforce-socialcom_51814268f0c74-640x3345

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.