Social Media Marketing

Hashtag-Suche für Business: Instagram führt neue Graph API ein

Die neue API limitiert etwa die Hashtag Searches von Unternehmen auf 30 pro Woche.

© Lance Matthew Pahang - Unsplash

im Rahmen der Änderungen der bisherigen Graph API, die am 11. Dezember in Kraft treten, hat Instagram die Funktion Hashtags via API zu suchen für Business Accounts aus Datenschutzgründen deaktiviert. Allerdings hält die Plattform eine Alternative bereit.

Eingeschränkte Funktionen mit neuer Graph API

Auf dem Facebook Developers Blog gab Namrita Pandita, Software Engineer bei Instragram, bekannt, dass die Plattform Unternehmen eine neue Hashtag-Suchfunktion zur Verfügung stellt, mit dem sich öffentliche Inhalte auffinden lassen, die mit bestimmten Hashtags versehen worden sind. Aus Gründen des Datenschutzes und um Missbrauch vorzubeugen, werden die User Handles bei der Suche nicht mehr angezeigt und auch können Unternehmen lediglich 30 Tags pro Woche suchen. Darüber hinaus ist die Anzahl der angezeigten Beiträge auf 50 je Anfrage limitiert. Die bisherige API war im Hinblick auf die genannten Daten weniger reglementiert.

Unternehmen können User nun folglich nicht mehr identifizieren und über die API auch keine Beiträge mit relevanten Hashtags mehr kommentieren. Zusätzlich werden in Stories verwendete Hashtags nicht mehr für die API erfasst.

Die neue Graph API soll die Privatsphäre von Usern schützen, mehr Sicherheit gewähren und Unternehmen dennoch weiterhin relevante Informationen zu Kampagnen und der Wahrnehmung ihrer Marke liefern. So können Businesses dennoch weiterhin Konversationen und Trends identifizieren, um ihre Marketingstrategie zu optimieren.

Der Rollout der neuen Graph API hat am Mittwoch dieser Woche begonnen und wird in den kommenden Wochen flächendeckend zur Verfügung stehen.

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.