Social Media Marketing

Google Plus: Nutzen für SEM-Kampagnen umstritten

Mehr als die Hälfte der SEM-Agenturen bescheinigen Google Plus keinen positiven Effekt für ihre Klienten.

Google+ hat bisher noch immer eher den Ruf einer Geisterstadt als den eines vollwertigen sozialen Netzwerkes. Tatsächlich liegt Googles Netzwerk weit hinter Facebook, Twitter und Co., was Nutzerzahlen und Aktivität angeht. Ob sich Google+ tatsächlich positiv auf die Aufstellung in den Suchmaschinenergebnissen auswirkt, bleibt umstritten.

Konkrete Daten fehlen

Ein Fakt ist das jedoch nicht, denn es gibt nur wenig gesichertes Wissen über dieses Thema. Solange jedoch die Chance besteht, dass ein Auftritt in Google Plus die Suchmaschinenrankings beeinflusst, können Unternehmen das Netzwerk nicht vollkommen ignorieren. Eine Befragung hat nun aufgedeckt, was Unternehmen und Agenturen tatsächlich über Google+ denken und wissen. Econsultancy hat die Ergebnisse zusammengestellt.

Unternehmen unterschätzen die Wirkung von Google+

Am auffälligsten ist eindeutig der Fakt, dass 63 Prozent der befragten Unternehmen nicht wussten, ob Google+ einen Einfluss auf ihre Suchergebnisse hat. Dahingegen sind es bloß 28 Prozent der Agenturen.

Allgemein sehen die Agenturen logischerweise mehr Einfluss seitens des Netzwerkes auf die Ergebnisse ihrer Klienten. Allerdings sehen hier auch nur 20 Prozent einen tatsächlichen positiven Effekt. Auf Seiten der Unternehmen sieht das noch weniger optimistisch aus. Nur eine verschwindend geringe Zahl (sechs Prozent) an Unternehmen denkt, dass Google+ ihnen einen Vorteil bringt.

Überraschend ist die Tatsache, dass 51 Prozent der Agenturen davon ausgehen, dass das Nutzen von Google+ keinerlei Effekt für ihre Klienten aufweist. Seitens der Klienten denken das hingegen nur 30 Prozent.

Welchen Effekt hat Google+ auf deine oder die Suchergebnisse deiner Klienten?

chart_1-blog-full

Und der positive Effekt?

Weiter wurde gefragt, welchen positiven Effekt die Befragten durch das Benutzen von Google+ erwarten.

Die Unternehmen setzen auf eine höhere Sichtbarkeit. Manche haben zudem eine höhere CTR verzeichnet. Agenturen vermuten ebenfalls eine höhere Sichtbarkeit und eine bessere Aufstellung im Ranking.

Insgesamt stehen weder Agenturen noch ihre Klienten dem Netzwerk allzu positiv gegenüber. In den Ergebnissen spiegelt sich die allgemeine Unsicherheit über den Effekt wider. So wird es vermutlich weiterhin auf ein sporadisches Nutzen für den Fall des positiven Effektes seitens der Unternehmen hinauslaufen.

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.