SEO - Suchmaschinenoptimierung

Google My Business benachrichtigt Kunden, wenn Unternehmen ihre Reviews beantworten

Update bei Google My Business: Werden Reviews der Kunden beantwortet, erhalten diese eine Mail. Damit wird die Geschäftskommunikation dynamischer.

Google My Business mit neuem Feature für Rezensionen, © Google My Business

Wer nach Geschäften, Restaurants oder ähnlichem sucht, wird meist bei Google fündig. Ob in der Suche oder direkt bei Maps. Für die Entscheidungsfindung spielen dann die Reviews von Kunden oft eine große Rolle. Deren Stellenwert wir nun gewissermaßen erhöht. Denn Googles Plattform My Business setzt verstärkt auf die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden. Haben letztere eine Rezension verfasst, können Unternehmen darauf antworten. Davon werden die Kunden nun direkt unterrichtet.

Benachrichtigungen für Rezensenten

Per Tweet gab Google My Business bekannt, dass Rezensenten künftig über Antworten der betroffenen Unternehmen per E-Mail benachrichtigt werden.

Mit diesem Zug wird die Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen weiter fokussiert und beide Parteien haben die Option, auf Nachrichten oder Reviews zu reagieren. Google hat dazu bereits einige Tipps bereitgestellt, wie Unternehmen richtig auf Reviews reagieren und antworten.

Darüber hinaus können als unangebracht erkannte Reviews auch als solche gemeldet werden. An diesem Punkt setzt auch die Kritik der My Business-Nutzer an, die in den Kommentaren zum Update erkenntlich wird. Demnach bestehe noch eine Notwendigkeit, darzustellen, ob Rezensionen von vertrauenswürdigen Quellen stammen. Ein Filter für als fragwürdig eingestufte Reviews wird mitunter ebenfalls gefordert.

Dazu ist jedoch zu bemerken, dass sich eine so eindeutige Identifikation schwer umsetzen lässt. Zumindest nicht ohne Konsens über verlässliche Quellen. Den zu finden dürfte einerseits grundsätzlich schwierig werden. Andererseits wären dazu viel mehr weitere Daten nötig. Zudem sollten Rezensenten sich nicht für ihre Kritik oder ihr Lob rechtfertigen müssen. Allerdings ist eine rigorose Prüfung von unangebrachten Rezensionen wünschenswert. Fake Reviews sind leider nie ganz auszuschließen – weshalb eine Besinnung auf gesellschaftliche Werte umso wichtiger ist. Dazu gehört auch kritikfähige, produktive und vor allem gesellschaftsfähige und offene Kommunikation. Diese wird durch das neue Feature bei My Business gefördert; sollte jedoch im Kontext der eigenen Darstellung, gerade auch bei Maps, ohnehin im Fokus stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.