Conversion Optimierung

Google Analytics: Vier neue Real-Time-Widgets

Google macht in Sachen Real-Time Dampf. Im Analytics-Dashboard tauchen jetzt diesbezüglich vier neue Widgets auf.

Google-Analytics-Logo

Tusch! Zum ersten Mal besteht jetzt die Möglichkeit, bei Google Analytics Real-Time-Daten in einem Dashboard-Widget darstellen zu lassen. Das geht aus einem Blog-Eintrag hervor. Insgesamt vier neue Real-Time-Widgets können demnach in das Dashboard implementiert werden. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um ein neues oder ein bereits bestehendes Dashboard handelt

User sollen die Möglichkeit haben, die Widgets mit verschiedenen Filtern kombinieren zu können. Natürlich bleibt die Möglichkeit bestehen, neben den Real-Time-Widgets auch andere Widgets innerhalb des gleichen Dashboards zu nutzen.

Was ist zu tun? Wer also ein oder mehrere Real-Time-Widgets nutzen möchte, sollte zunächst innerhalb des Dashboard-Menüs auf “+Add Widget” klicken.

real-time-1

Aus dem Real-Time-Bereich kann der User dann die Segmente Counter, Timeline, Geomap oder Table dem Widget zuordnen. Je nach Lust und Laune können die Einstellungen der verschiedenen Bereiche den Wünchen des Nutzers angepasst werden. Im Beispiel hat der User ein Widget erstellt, das die aktiven Besucher aus Kanada, aufgesplittet in die verschiedenen Traffic-Typen, anzeigt.

real-time-2

Welche Einstellungen dafür vorgenommen werden mussten, lässt sich hier erkennen.

real-time-3

Danach heißt es nur noch: Einstellungen speichern – und schon kann sich der User innerhalb des Dashboards über die gewünschten Real-Time-Daten informieren.

Na, dann: Viel Spaß mit den neuen Widget-Möglichkeiten! Werdet ihr diese nutzen? Was haltet ihr von den Änderungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.