Social Media Marketing

Facebook-Fotos jetzt in höherer Auflösung

Fotos sind für Werbetreibende ein wichtiges Mittel. Bei Facebook soll die Qualität der Bilder jetzt besser werden.

Bei Facebook gibt's was zu gucken.

Werbetreibende sollten jetzt verstärkt darüber nachdenken, bei ihrem Facebook-Auftritt qualitativ hochwertige Fotos einzusetzen. Denn User sollen jetzt die Möglichkeit bekommen, Fotos auf dem Fullscreen zu betrachten. Kleine Einschränkung: Das gilt nur für User der Browser Chrome und Firefox.

Die Fotos sollen zudem in der maximalen Auflösung betrachtet werden können. Auf großen Displays macht das natürlich mehr Eindruck als z. B. auf Mobiltelefonen.

Facebook hat außerdem den sRGB-Farbraum angepasst. Die Farben wirken jetzt lebendiger und authentischer – ohne dabei mehr Ladezeit zu benötigen.

Bisher konnten Fotos bei Facebook nur auf maximal 3/4 der Bildschirmgröße betrachtet werden. Die Updates werden sicherlich für mehr Uploads sorgen. Normale User werden die Änderungen sicherlich zu schätzen wissen – hoffentlich auch die Unternehmen.

Um in den Fullscreen-Modus zu wechseln, muss der User nur in der oberen rechten Ecke des Fotos auf  den Pfeil klicken.

Wann die Neuerungen aktiv werden? Eigentlich waren sie für den 22. März angekündigt. Mal abwarten…

Quellen: newsroom.fb.com, techcrunch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.