Social Media Marketing

Facebook als CRM: E-Mail-Kampagnen über Facebook Pages aufsetzen

Einige Screenshots deuten darauf hin, dass Facebook es über die Seitenmanager-App bald ermöglicht, E-Mails an zuvor eingepflegte Kontakte zu versenden.

© Meg Coffey - Twitter

Facebook scheint seiner Seitenmanager-App eine neue Funktion hinzugefügt zu haben. Wie SocialMediaToday berichtet, haben mehrere User ab sofort die Möglichkeit, Marketing E-Mails über die App zu versenden. Die Social-Media-Expertin Meg Coffey entdeckte die Option für ihre eigene Facebook-Seite und teilte Screenshots auf Twitter.


Um die Funktion zu nutzen, müssen Seitenbetreiber zunächst ihre eigene Mail-Adresse bestätigen. Anschließend können sie ihre Kontakte manuell einfügen. Hierbei fragt Facebook explizit danach, ob die eingepflegten Kontakte ihre Einwilligung dazu gegeben haben, via Mail kontaktiert zu werden. Anschließend können in der Pages App E-Mail-Kampagnen erstellt werden.

Facebook Pages als praktische CRM-Lösung für KMU

Mit einer übergreifenden Integration wären Seitenbetreiber in der Lage, alle Nachrichten – seien es ausgehende oder eingehende – über die App zu verwalten. Dass dabei nicht auf die in Facebook hinterlegten E-Mail-Adressen der User zugegriffen werden kann, sondern diese manuell eingepflegt werden müssen, bedeutet jedoch einen Mehraufwand an Arbeit. Schließlich kann die neue Mail-Funktion in der Seitenmanager-App somit nicht mehr als jedes andere CRM-System. Da die meisten Unternehmen ein solches schon in Gebrauch haben, liegt die Vermutung nahe, dass das Feature eher auf den Gebrauch durch kleinere Unternehmen abzielt. Diese könnten es zu schätzen wissen, die plattformübergreifende Kommunikation an einem Ort verwalten zu können. Bisher sehen erst wenige Seitenbetreiber die neue Funktion. Vonseiten Facebooks gab es bisher noch kein offizielles Statement, wann und ob das Feature für alle User ausgerollt wird.


Digital Experience Platform Wie du statt einfachen Inhalten unvergessliche Content-Erlebnisse erstellst – jetzt im Whitepaper lesen!

Jetzt kostenlos herunterladen


Über Aniko Milz

Aniko Milz

Aniko hat Digitale Medien an der Leuphana Universität studiert und ist Anfang 2019 als Redakteurin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.