Marketing Strategie

Empfehlungsmarketing: Wie du mit Produkttests deine Conversions erheblich steigerst

Tester produzieren wertvollen Content, der in die eigene Marketingstrategie mit eingebunden werden kann. Dieses kostenfreie Whitepaper zeigt, wie das geht.

© Anthony DELANOIX | Unsplash.com

Produkttests sind ein starker Hebel im Empfehlungsmarketing und können den Umsatz entscheidend ankurbeln. Das kostenlose Whitepaper von Voycer erklärt, wie sich Produkttests geschickt in die eigene Marketingstrategie integrieren lassen.

Direkt zum Whitepaper

Die Vorteile beim Einsatz von Produkttests im Marketing

Einer der größten Vorteile, den Produkttests im Gegensatz zu dem eigenen Marken-Content aufweisen, ist die höhere Vertrauenswürdigkeit. Rezensionen überzeugen potentielle Käufer erwiesenermaßen eher als beispielsweise Werbespots oder Banner. So werden die eigenen Kunden letztlich zu Micro Influencern. Darüber hinaus macht eine Marke seine Produkte durch externe Tester im digitalen Raum erlebbar. Erfahrungsberichte, Produkttests oder Reviews schaffen einen hohen Erlebniswert.

Dank der Tests entsteht User Generated Content, den ein Unternehmen vielseitig für sein Marketing nutzen kann. User Generated Content schafft zudem:

  • mehr SEO-Traffic
  • höhere Reichweite in sozialen Netzwerken
  • Steigerung der Conversion Rates
  • engere Kundenbindung

Ein Blick in das Whitepaper von Voycer

Download Whitepaper: Wie wird meine Marke zur Love Brand?

Das Dokument veranschaulicht den Nutzen von Produkttests praktisch am Beispiel von innogy SE. Auf kompakten sieben Seiten beleuchtet das Whitepaper, wie innogy SE die Strategie umsetzt. Die Ergebnisse einer achtwöchigen Kampagne zeigen, was Unternehmen erwarten können. Eine Checkliste am Ende gibt sechs Tipps, wie das Empfehlungsmarketing vorangebracht werden kann.

(* = Pflichtfeld)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.