Interviews

dmexco 2013 – “Aktuelle Trends, Wachstumsstrategien und Produktinnovationen”

Christian Muche und Frank Schneider im Gespräch mit OnlineMarketing.de über Ziele und Inhalte der diesjährigen dmexco.

Heute haben wir für Sie ein Interview mit Christian Muche, Director Business Development, Strategy & International dmexco und Frank Schneider, Director Marketing, Sales & Operations dmexco. Die beiden erzählen über die diesjährige dmexco, Europas größten Messe für die Digitale Industrie, und was man zu erwarten hat.

OnlineMarketing.de: Die dmexco erfreut sich großer Beliebtheit und findet dieses Jahr bereits zum fünften Mal statt. Was können die Teilnehmer dieses Jahr erwarten? Was werden die Hauptthemen sein?

Christian Muche: “Die dmexco wird 2013 die größte Auswahl an aktuellen Trends, Wachstumsstrategien und Produktinnovationen bieten. Keine andere Veranstaltung der digitalen Wirtschaft repräsentiert Geschäftsabschlüsse in Milliardenhöhe und verschafft einen umfassenderen Überblick über das digitale Business. Und da sich die digitale Industrie quasi täglich neu erfindet und weiter entwickelt, ist es jetzt noch ein wenig früh, die Hauptthemen zu definieren – allerdings werden wir in Kürze das Motto der dmexco 2013 bekanntgeben. Ein bisschen Spannung darf aber noch sein.”

OnlineMarketing.de: Welche Lehren konnten Sie aus den letzten Jahren ziehen, was haben Sie erneuert? Wie hat sich die Veranstaltung entwickelt?

dmexco2012_schneider_muche_1

von links: Frank Schneider & Christian Muche

Frank Schneider:  „Eines steht auf jeden Fall schon einmal fest: Die äußerst positive Entwicklung der vergangenen dmexco Jahre scheint sich fortzusetzen und 2013 könnte ein erneutes Rekordjahr für die dmexco werden! Die Ausstellerzahl hat sich in den letzten zwei Jahren verdoppelt und der Anteil der internationalen Aussteller ist stark angestiegen. Und der Run auf die dmexco hält an: Angesichts der großen Nachfrage aus dem In- und Ausland vergrößern wir das Flächenangebot und planen erstmals mit drei Hallen. Das Gleiche gilt für die Besucherzahlen, hier waren wir immer stark: Die dmexco 2013 könnte über 24.000 Besucher anziehen. Unsere Lehren der letzten Jahre waren immer gleich: Den Markt beobachten, die Wünsche der Aussteller und Besucher verstehen und dafür passende Messe- und Konferenzformate entwickeln. Zugegeben, das notwendige Gespür muss man auch mitbringen.“

OnlineMarketing.de: Unserem Wissen nach, ist die dmexco die größte Online-Marketing-Messe Europas. Sind Sie stolz darauf und wo soll der Weg noch hin gehen?

Christian Muche: „Natürlich, die dmexco ist nicht nur zur führenden und größten Messe und Kongress für die Digitale Industrie in Europa entwickelt worden, sondern sie zählt mittlerweile weltweit zu der wichtigsten Veranstaltung der Digitalwirtschaft und wird darüber hinaus von den zentralen Meinungsführern aus global agierenden Agenturnetzwerken und Marketeers sowie Medienmachern in einem Atemzug genannt mit Cannes oder auch der CES.“

OnlineMarketing.de: Ein heißes Thema ist das internationale und globale Interesse an der dmexco. Wie kann man sich die diesjährige Zusammensetzung vorstellen?

Frank Schneider: „Wir verspüren bereits jetzt ein stark zunehmendes Interesse von wichtigen Marken und führenden Unternehmen der gesamten globalen Wirtschaft, u. a. aus den USA, Russland, Großbritannien, Israel, Frankreich, Niederlande, Österreich und der Schweiz. Klar ist aber auch, dass für die dmexco mit BVDW und OVK als ideelle und fachliche Träger der deutsche Markt auch zukünftig eine bedeutende Rolle spielen wird. Wir legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Ausstellern in unserem Kernmarkt und freuen uns über einen Schuss Internationalität.“

OnlineMarketing.de: Vielen Dank für das Interview. Wir wünschen eine erfolgreiche Vorbereitungsphase.

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann ist Geschäftsführer von OnlineMarketing.de, dem größten Digitalportal zum Thema Online Marketing. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit dem aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.