Veranstaltungen & Konferenzen

Digitale Geschäftsmodelle zum Frühstück: Das Adobe Digital Media Breakfast [Sponsored]

Adobe und arvato Systems laden gemeinsam am 14. April zum kostenlosen Frühstück in München ein, bei dem sie Erfolgsmethoden für neue Absatzwege vorstellen.

© magdal3na | Fotolia.com

Um auf dem Markt einer digitalen Welt fortbestehen zu können, müssen Unternehmen sich gut wappnen. Die Digitalisierung stellt die Medienbranche auf den Kopf und gängige Geschäftsmodelle infrage. Nachdem immer neue Geschäftsfelder erschlossen werden und sich ein Großteil des Lebens von Konsumenten bereits digitalisiert abspielt, müssen Unternehmen sich den schnell wechselnden neuen Anforderungen anpassen, um mithalten zu können.

Adobe Digital Media Breakfast in München

Um Publishern, Verlagen oder Medienhäusern das Rüstzeug für die digitale Transformation an die Hand zu geben, mit dem sie den Wandel effektiv ausgestalten und neue Absatzwege schaffen können, veranstaltet Adobe gemeinsam mit arvato Systems am 14. April das Digital Media Breakfast im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München. Vor Ort werden auch Experten aus der Branche sein, um viel versprechende Trends und Anwendungsbeispiele aus der Praxis vorzustellen.

christoph-baumeister-cassini_small

Christoph Baumeister, Cassini Consulting Nord GmbH

In seiner Keynote stellt Christoph Baumeister, Management Consultant & Head of Digital Media Team bei Cassini Consulting Nord GmbH, digitale Erlösmodelle und Maßnahmen vor, mit deren Hilfe der digitale Weg erfolgreich beschritten werden kann.

siegbert-mattheis-small

Siegbert Mattheis, Geschäftsführer der Werbeagentur mattheis

Siegbert Mattheis, Geschäftsführer der Berliner Werbeagentur mattheis und Herausgeber des preisgekrönten Tablet-Magazins Ambiente Mediterran, spricht über Gamification und zeigt anhand eines Praxisbeispieles, wie die technischen Möglichkeiten neuer mobiler Geräte für „Emotional Mobile Publishing“ genutzt werden können. Zwischen den Vorträgen wird es eine Live-Demo geben, bei der Dirk Brinkmann von arvato Systems und Günter Kraemer von Adobe demonstrieren, wie guter Content einzigartige Erlebnisse für den Leser schaffen kann.

Adobe-Digital-Media-Breakfast

Zeit zum Netzwerken und Lernen während des Frühstücks

Die Registrierung, und somit auch das Frühstück, beginnt um 9.30 Uhr und endet nach drei Vorträgen um 12.30 Uhr. Zwischen den Vorträgen bleibt ausreichend Zeit für Kaffee und Networking. Die Teilnahme ist kostenlos.

Jetzt kostenlos anmelden!


Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Er ist in Zusammenarbeit mit Adobe entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.