Content Marketing

Die Bedeutung von Visuals im Content Marketing 2019

Die Bedeutung visueller Inhalte im Content Marketing ist nicht zu unterschätzen. Die Tendenz zu einem steigendem Bedarf zeigt sich auch in diesen 14 auf einer Infografik zusammengefassten Stats.

© Charles Deluvio - Unsplash

Visuelle Content-Formate gewinnen weiterhin an Bedeutung und sind 2019 wichtiger denn je. Um sich vom Grundrauschen abzuheben, gilt es mit seinem Content herauszustechen. Die Infografik zeigt, dass immer mehr Marketer die Relevanz von Visuals ernst nehmen und nicht nur viel Zeit, sondern auch hohe Budgets in die visuelle Aufbereitung ihrer Inhalte stecken.

Bedeutung von Visuals im Content Marketing

Venngage hat sich mit dem Status quo auseinandergesetzt und in diesem Zuge 500 Marketer dazu befragt, wie viel Platz visueller Content in deren Marketing Strategie 2018 eingenommen hat und welchen Ausblick sie für dieses Jahr geben. Die Ergebnisse hat das Team auf einer Infografik zusammengefasst.

Dabei zeigt sich, dass die Verwendung visueller Inhalte wie Bilder, Videos oder Grafiken im Marketing stetig gewachsen ist. So nutzt bereits mehr als die Hälfte der Befragten Visuals für 100 Prozent ihres Contents. Den Großteil davon nehmen sowohl Stockfotos (40%) als auch (Info-)Grafiken (37%) ein. Lediglich sieben Prozent der Marketer greifen auf Videos zurück und Memes sowie Gifs stehen mit vier Prozent an letzter Stelle. Infografiken etwa erzeugen dabei mit 40 Prozent das meiste Engagement, gefolgt von Videos (23%).

Die zunehmende Relevanz von Visuals wirkt sich dabei auch auf die dafür aufgewendete Zeit aus: Ganze 72 Prozent der befragten Marketer sind pro Woche bis zu fünf Stunden an der visuellen Aufbereitung ihrer Inhalte beschäftigt.

Weiterhin gibt die Infografik Aufschluss über die meistgenutzten Tools, Herausforderungen oder verwendete Budgets. Auch die Bedeutung von Visuals für die Marketing Strategie wird bewertet und kommt zu einem deutlichen Ergebnis. Zwar ist eine Erhebung mit einer Grundgesamtheit von 500 Teilnehmern nicht unbedingt repräsentativ. Doch zeigen die Ergebnisse eine deutliche Tendenz auf: einen steigenden Bedarf.

Infografik: 12 Statistiken für visuellen Content in 2019

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.