Veranstaltungen & Konferenzen

Kenne deinen Kunden: Die Customer Experience mit den IBM-Workshops auf ein neues Level heben [Sponsored]

Mit der Roadshow bringt IBM ab April eine kostenlose Workshop-Reihe nach Köln und Zürich, um den Teilnehmern die perfekte Customer Journey nahezubringen.

© gpointstudio | Fotolia.com

Die Workshop-Roadshow von IBM und Bluetrade findet ab April an drei Terminen in Köln und Zürich statt. Die kostenlose Reihe behandelt dabei den Aufbau einer Customer Journey in der Praxis und zeigt dabei das richtige Vorgehen von Anfang bis Ende.

Direkt zur kostenlosen Anmeldung

Von der Persona zum optimalen Konsumenten

In Zeiten der Digitalisierung stellt die Customer Journey eine der wichtigsten Säulen des Marketings dar. Dabei wird es schnell zur Herausforderung, den mobilen Multidevice-Kunden zu erreichen und ihn im richtigen Moment abzuholen. Daher ist es für eine effiziente Kampagnensteuerung nötig, die gesamte Customer Journey von Beginn bis zum Ende analysieren zu können. IBM und Bluetrade machen die Customer Experience in der Workshop-Reihe zugänglich und erklären praxisorientiert, warum es relevant ist Personas der eigenen Zielgruppe zu erstellen, während das Bauchgefühl hier im Zeitalter von Big Data kein sehr guter Berater ist. Die Customer Experience steht im Mittelpunkt, deren Verständnis muss auf den gesamten Entscheidungszyklus ausgeweitet werden, um relevante Touchpoints und Bedürfnisse identifizieren zu können.

Roadshow Customer Journey Workshop – Mit einem besseren Kundenverständnis in die Zukunft

IBM-Bluetrade-Customer-Journey-Workshops

Um den Teilnehmern das Thema Customer Experience nahezubringen und damit aufzuzeigen, wie wichtig es heutzutage ist, Trends schon vor den Kunden zu erkennen sowie sie über alle Geräte hinweg erreichen zu können, macht die praxisnahe Roadshow an drei Terminen in Köln und Zürich Halt. Die Halbstages-Workshops sind jeweils in drei Blöcke aufgeteilt, die je nach den Teilnehmern unterschiedliche Gewichtung finden und ihnen mit dem Gelernten ein starkes Methodenset an die Hand geben.

Der Customer Experience Workshop in Köln.

Der Customer Experience Workshop in Köln.

Wann und wo finden die Veranstaltungen statt?

  • Köln, am 20. April, Gastraum in der alten Zigarrenfabrik (ausgebucht)
  • Köln, am 9. Juni, Gastraum in der alten Zigarrenfabrik (ausgebucht)
  • Zürich, am 6. Juli im Technopark
  • Köln, am 17. August, in der alten Zigarrenfabrik
  • Wien, Anfang September 2016, der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

Programm

Nach der Begrüßung, die um 9.30 Uhr beginnt, geht es weiter mit der Einleitung durch Bluetrade Geschäftsführer Joubin Rahimi. Danach folgt als Grundlage der Customer Journey die Personadefinition, bei der die Kundenbedürfnisse, -ziele und sein Verhalten thematisiert werden. In einem zweiten Block wird die Customer Journey aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet: Angefangen beim Entscheidungszyklus über die verschiedenen Touchpoints, die von Konsumenten genutzt werden, bis hin zum sogenannten Moment of Truth.

Customer Experience Workshop in kleinen Gruppen mit echtem Mehrwert.

Customer Experience Workshop in kleinen Gruppen mit echtem Mehrwert.

Am Mittag erfolgt eine Analyse der erarbeiteten Ergebnisse und es werden Impulse zum weiteren Vorgehen gegeben. Nach dem offiziellen Ende des Workshops ist noch Zeit zum hochwertigen Networken und um das soeben Gelernte mit anderen Teilnehmern tiefergehend zu besprechen.

Im Kölner Gastraum ist ein Barbecue mit im Workshop inbegriffen und auch in Zürich ist für die Verpflegung gesorgt.

An wen richten sich die Workshops? 

IBM bietet mit der Roadshow eine unabhängige, fachliche Beratung, von der die Teilnehmenden stark profitieren können. Der Workshop richtet sich sowohl an Marketing- und E-Commerce-Verantwortliche als auch an das Business Development und die Geschäftsleitung von B2B- und B2C-Unternehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt und der Workshop gratis, eine Anmeldung allerdings als verbindlich zu betrachten. Da die Events in der Regel schnell ausgebucht sind, wird um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten.

Jetzt Teilnahme zu Ihrem Wunschtermin anfragen:

BITTE BEACHTEN SIE, dass der Veranstalter Ihnen bei „unangekündigtem Fehlen“ einen No-Show-Betrag in Höhe von 149,00€ zzgl. MwSt. in Rechnung stellt. Da es sich um einen kostenfreien Workshop mit begrenzter Teilnehmerzahl von 20 Personen handelt, soll so sicher gestellt werden, dass alle echten Interessenten einen Platz bekommen. Selbstverständlich können Sie bis zu einer Woche im Vorfeld jederzeit via Mail oder Telefon absagen.


Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Er ist in Zusammenarbeit mit IBM entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.