Social Media Marketing

Erste Bilder von Facebooks neuem Desktop-Design – inklusive Dark Mode

Einige ausgewählte User können Facebooks neues Design auf dem Desktop nutzen und teilen die Eindrücke. Der Look ist clean, an Mobile angelehnt und bringt den Dark Mode.

Einladung zum neuen Facebook-Design

Einladung zum neuen Facebook-Design, Quelle: Rob Price

Ein Redesign populärer sozialer Medien wird immer mit Spannung erwartet. Besonders bei Facebook mit seinen rund 2,5 Milliarden Usern steht jede kleine Veränderung unmittelbar auf dem Prüfstand. Nun sind erste Eindrücke zum neuen Desktop-Design der Plattform aufgetaucht, die Grund zur Diskussion geben.

Eindrücke zum neuen Facebook-Design: Erste User sehen es

Noch können nicht alle User auf das angekündigte neue Design bei Facebook zugreifen; wir selbst konnten im Test nicht reproduzieren, wovon der Korrespondent von Business Insider, Rob Price, bei Twitter berichtet.

Facebook hatte 2019 das neue Design angekündigt. Und in den vergangenen Wochen konnten erste User, die eingeladen wurden, dieses Layout auf der Plattform wahrnehmen.

Rob Price bewertet das neue Design als „clean“ und wie ein „Mobile-Design, das nachträglich für den Desktop übertragen wurde“. Der Dark Mode sei seiner Meinung nach längst überfällig gewesen.

Das neue Facebook-Design für den Desktop, Quelle: Rob Price
Das neue Facebook-Design für den Desktop (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht), Quelle: Rob Price

Price bemängelt allerdings, dass er bei dem neuen Design nicht genügend Informationen auf einen Blick erhalte.

Ein frischer, simple Look für Facebook, Quelle: Rob Price
Ein frischer, simpler Look für Facebook, Quelle: Rob Price

Während die Veränderungen schon seit längerem angekündigt worden waren, testen nun erste User das Design über ihren Plattformzugang via Desktop. Wann der neue Look für alle User ausgerollt wird, bleibt noch unklar. Lange sollte es allerdings nicht mehr dauern. Ob das Design auf Anklang stoßen wird, bleibt ebenso abzuwarten, wobei allein der lang erwartete Dark Mode häufig schon für eine positive UX sorgen kann.

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik ist studierter Literatur- und Medienwissenschaftler und schreibt für OnlineMarketing.de seit Jahren über diverse Themen im Digital-Marketing-Bereich. Von der Mobile-First-Indexierung über die DSGVO bis hin zum Aufstieg von TikTok hat er schon manche Entwicklung der Branche begleitet.

Ein Gedanke zu „Erste Bilder von Facebooks neuem Desktop-Design – inklusive Dark Mode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.