Social Media Marketing

Betaversion von Facebook Offers gestartet

Passend zum Kauf des Couponing-Anbieters Tagtile, startet Facebook jetzt eine Beta-Version seines Gutscheindienstes Offers.

Im Februar wurde die Idee vorgestellt, am Wochenende startete die Betaversion in den USA – ausgesuchte Länder wie Australien, Neuseeland, Japan, Singapur und Türkei sollen folgen. Mit seinem neuen Dienst Offers gibt Facebook Geschäften und Marken verschiedenster Branchen die Möglichkeit, lokale Gutscheine und Rabatt-Coupons auszugeben – und zwar vorerst kostenlos.

In der Praxis läuft es so ab, dass die Anbieter über ihr Facebook-Konto ihre „Special Offers“ direkt an ihre Kunden bei Facebook weiterleiten, welche die Gutscheine in ihrem Newsfeed angezeigt bekommen. Möchte man das Angebot annehmen, klickt man einfach auf den angezeigten Button und erhält eine Bestätigungs-E-Mail. Diese muss man dann bei der Einlösung einfach via Facebooks Mobile App oder übers E-Mail-Account vorzeigen. Ein passendes Filmchen gibt es dazu natürlich auch schon bei Youtube.

Ohne Zweifel ist der neue Offers-Service eine klare Kampfansage an die großen Couponingdienste wie Groupon oder Living Social – und passend dazu hat Zuckerberg sich auch gleich den Couponing-Anbieter Tagtile einverleibt. Bleibt abzuwarten, ob dieser Versuch erfolgreicher verläuft als sein Vorgängermodell. Denn bereits 2011 gab es einen vergleichbaren Dienst mit Namen Facebook Deals, der dann jedoch wegen chronischer Erfolglosigkeit eingestellt wurde.

Quelle: internetworld

 

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.